aelf Enterprise Blockchain Vorschau ist jetzt live

Die aelf Enterprise-Blockchain-Plattform hat die Veröffentlichung der aelf-Version 1.0.0 Preview 1 angekündigt, um Blockchain-Entwicklern eine robuste, skalierbare und sichere Plattform für die Erstellung hochfunktionaler dezentraler Anwendungen (dApps) zur Verfügung zu stellen.

aelf Blockchain veröffentlicht neues Update

Laut einer Pressemitteilung, die mit BTCManager geteilt wurde, hat aelf, ein umfassendes kommerzielles Blockchain-Netzwerk, das mit einem voll entwickelten verteilten Ledger-Technologie-Ökosystem, einer Entwicklungssuite und unterstützenden Dokumenten für grundlegende Anwendungen und Dienste ausgestattet ist, die aelf Enterprise v1.0.0 preview 1 veröffentlicht.

Die aelf Enterprise v1.0.0 preview 1 ist eine Verbesserung der Bitcoin Revolution gegenüber der Vorgängerversion 0.9.2 und der öffentliche Testnet-Code wurde entsprechend aktualisiert. Alle für den Start des aelf-Mainnet erforderlichen Funktionen sind nun vollständig vorhanden, einschließlich unterstützender Funktionen wie Test-Android, iOS und Web Wallets und mehr.

Insbesondere die aelf Enterprise 1.0.0 Preview 1 Version kommt mit einer Vielzahl von Funktionen, einschließlich DevKit v1.0.0 preview 1, aelf Blockchain-Scanner v0.4. 0, aelf Scanner Mysql-Plugin v1.0.0 Vorschau 1, aelf Explorer v1.0.0 Vorschau 1, alef Wallet v1.0.0 Vorschau 1, aelf JS SDK 3.2.29, aelf-bridge 0.0.8 und die aelf CLI in Nodejs v0.1.37.

Plattform Bitcoin Revolution auf dem Smartphone nutzen

Aufbrechen

Das aelf v1.0.0 preview 1network wurde entwickelt, um Benutzern eine verbesserte Verifizierungslogik mit Vertragsansatz, eine optimierte Zufallszahlengenerierungslogik und eine einfache Handhabung zu bieten.

Das Team sagt, dass die aelf v1.0.0 preview 1 auch eine optimierte Cache-Logik für eine bessere Wartung, aktualisierte Abhängigkeitspakete einschließlich Grpc, eine optimierte Berechnungslogik für Servicegebühren und vieles mehr enthält.

Das DevKit v1.0.0 preview 1 wird mit der aelf-bolerplate sowie mit Entwicklerdokumenten mit optimierter Tutorial-Struktur geliefert, die den Entwicklern den Einstieg erleichtern und Inhalte zur Erstellung von Side-Chain-Dateien hinzufügen.

Die aelf-Stiftung

Das Team sagt, dass es auch die aelf Public Testnet and Supporting Features Introduction ins Leben gerufen hat, um den Benutzern einen vollständigen Leitfaden über seine Technologie sowie unterstützende Funktionen seines Testnet zu bieten.

Das Dokument erklärt die technischen Elemente der aelf-Blockkette, die Vorteile, die Grundfunktionen von Schlüsselelementen wie dem aelf-Blockketten-Browser und der Brieftasche.

Mit dem Start der aelf v1.0.0 preview 1, sagt das Team, dass es nun die Vorbereitungen für den Start des Mainnet trifft und eine Roadmap erstellt hat

Um sicherzustellen, dass alle wichtigen Merkmale ihres Hauptnetzes, einschließlich der Leistungsindikatoren und Governance-Mechanismen, in einer lebendigen und komplexen Umgebung reibungslos funktionieren, plant die aelf-Stiftung die Durchführung einer Testnode-Knotenpunktwahl.

„Die aelf-Stiftung wird Nutzer überprüfen, die sich erfolgreich um den Status des Testnet-Produktionsknotens bewerben. Diese werden über die aelf-Website und andere Social-Media-Kanäle öffentlich als verifizierte Knoten identifiziert.

Sobald das Hauptnetz in Betrieb geht, können verifizierte Personen sowie Organisationen, die an der Wahl des Testnet-Knotens teilgenommen haben, an der Knotenpunktwahl teilnehmen.

Für die Zukunft sagt aelf, dass sie die notwendigen Schritte unternehmen wird, um sicherzustellen, dass die aelf Enterprise v1.0.0 reibungslos funktioniert, indem sie die Stabilität des Netzwerks, die Leistung, die Effizienz der Governance-Mechanismen und vieles mehr umfassend evaluiert.

„aelf Enterprise V1.0.0 Preview 1″ ist eine zentrale Darstellung der neuesten technischen Updates von aelf und der F & E Errungenschaften von mainnet. Das Projekt hat die erwarteten Ziele in Bezug auf Leistung, Skalierbarkeit und Verwaltung erreicht. Es kann auch stabilen, effizienten und sicheren technischen Support für Entwickler und andere Benutzer bieten“, erklärte aelf.

Cryptocurrency News aus Japan: 1. bis 7. März im Rückblick

Zu den Schlagzeilen dieser Woche aus Japan gehören die Wiedereröffnung von Kontoregistrierungen durch Crypto Exchange Zaif, das Treffen von Regierungsbehörden zum Thema Krypto, die Einreichung eines nationalen Blockchain-Vorschlags durch die Wirtschaftsföderation, das Hinzufügen von Qtum durch Coincheck und die Registrierung von Rakuten Wallet zur Eröffnung eines Leverage-Handelskontos.

Schauen Sie sich einige der Krypto- und Blockchain-Schlagzeilen dieser Woche an, die ursprünglich von Cointelegraph Japan berichtet wurden .

Zaif Crypto Exchange öffnet die Kontoregistrierung nach dem Hack erneut

Die japanische Krypto-Börse Zaif öffnete ab dem 6. März erneut ihre Türen für die Registrierung neuer Konten. Hacker entwendet mehr als $ 63 Millionen in Krypto von dieser Plattform im Jahr 2018. Nach dem Hack hat das Unternehmen bekannt gegeben , Einzahlungs- und Auszahlungs Aussetzung am 20. September 2019.

Zaif schloss sich im Februar 2020 auch mit einem Krypto-Austausch namens FISCO zusammen.

Japanische Regierungsbehörden treffen sich zum Thema Krypto

Japans National Police Agency, Financial Services Agency und Verbraucher Affairs Agency kamen zusammen für einen 28. Februar Versammlung auf Kryptowährung Austausch und ihre Auftragnehmer.

Die Unternehmen diskutierten Austauschprüfungen, Auftragnehmer, Kommunikation mit nicht registrierten Parteien und öffentliche Bekanntmachungen.

Bitcoin

Der japanische Wirtschaftsverband schlägt einen nationalen Blockchain-Plan vor

Die japanische Wirtschaftsföderation und die Japan Blockchain Association schlugen den Ministern für Internet-Technologie, Wirtschaft, Handel und Industrie des Landes eine nationale Blockchain-Strategie vor.

Die Strategie listet mehrere Anwendungsfälle auf und nennt Blockchain eine „Schlüsseltechnologie für die digitale Transformation“, die „notwendig ist, um die öffentlich-private Partnerschaft als nationale Strategie in der nächsten Ära des Internets zu fördern“.

Der Plan sieht die Schaffung eines Rates vor, der sich darauf konzentriert, Blockchain für öffentliche und private Partnerschaften einzusetzen. In der Strategie werden auch die erwarteten Maßnahmen der Regierung aufgeführt, einschließlich der Erstellung eines Spielplans für die Technologie sowie der Durchführung von Regulierungs- und Aufsichtsaktivitäten.

Coincheck fügt Qtum zu seinem Austausch hinzu

Crypto Austausch Coincheck enthüllt Pläne Krypto Asset Qtum (QTUM) auf seiner Plattform am 12. März Coincheck wird rund Qtum Kunden den Handel und die Kreditvergabe Fähigkeiten hinzuzufügen.

Qtum schließt sich einer Liste von 11 anderen digitalen Assets an, die an der Börse verfügbar sind.

Rakuten Wallet eröffnet Leverage-Handelskonten

Rakuten Wallet, eines der Tochterunternehmen des Technologieriesen Rakuten Inc., enthüllte die Registrierung von Margin-Handelskonten. Kunden können jetzt Margin-Handelskonten auf der Plattform eröffnen und die doppelte Hebelwirkung nutzen.

Rakuten bietet Margin-Handelsfunktionen für Litecoin und XRP zusätzlich zu den Hebel-Handelsoptionen Bitcoin, Ethereum und Bitcoin Cash.