The Bitcoin Motion platform

4. Account Security
The Bitcoin Motion platform says it uses 128-bit SSL encryption to protect your data and transactions. In addition, to finalize your registration, your account is verified by email.

5. Withdrawal Request
If you wish to withdraw the funds you have earned on the platform, you must notify customer service. Please note that for each withdrawal, a fee is charged depending on the payment method you have chosen.

Bitcoin Motion Online Reviews

On the Bitcoin Motion bot website, you can read testimonials from customers who have already used the platform. It should be noted that these Bitcoin Motion reviews appear to be fake because the photos used by the site are curiously similar to those found on other fraudulent sites like https://www.indexuniverse.eu/bitcoin-motion-review/.

Indeed, this is a policy used by the bot to attract as many customers as possible with testimonials and fabricated Bitcoin Motion Reviews.

Bitcoin Motion Reviews Customer Service
Customer service is the key element that helps you solve a problem you encounter. Hence, it is an aspect that the best platforms need to focus on in order to provide quality services to their users.

Unfortunately, Bitcoin Motion’s customer service still leaves something to be desired. Indeed, when you are in trouble and you want to contact the customer service, it is difficult to get them. You should also know that you can only contact them by email. The response time is unfortunately very long.

Has Bitcoin Motion appeared on TV?

On the internet you will find a lot of rumours and allegations that are not always true. Indeed, Bitcoin Motion has been associated with the programme „This Morning“ and some rumours even say that an episode was dedicated to this trading bot.

However, there is no information to support this. This is obviously an unfounded rumour that platforms use to promote their services.

Bitcoin Motion and Celebrities
According to some rumours, Richard Branson is linked to the Bitcoin Motion bot. Indeed, the wealthy businessman knows how to sniff out good stuff.

However, he has not yet been associated with the world of crypto-currencies and even less with Bitcoin Motion. So this is baseless talk.

Conclusion: In Our Opinion, Bitcoin Motion Is Not Recommended!
In sum, although the Bitcoin Motion bot has some interesting features, there is a huge blur about its reliability. Indeed, the site seems to be cloned, the testimonials are fake and the alleged winning percentages are not realistic.

So beware of this bot and turn to the best in terms of earnings and reliability, the best bitcoin bot: Bitcoin Trader.

Is Bitcoin Motion a reliable bot?
Based on what is on the website and how this platform works, there is a big doubt about the reliability of this bot.

How does Bitcoin Motion work?
To use the bot, you need to create an account, fund it, set up the bot and let it work.

How much can I win on Bitcoin Motion?
The platform claims that you can win every 60% of your stake, which is practically impossible.

What are the fees on Bitcoin Motion?
The only fee you have to pay is the withdrawal fee. The minimum deposit is $250.

What is the best alternative to Bitcoin Motion?
Bitcoin Trader is without a doubt the best possible alternative to Bitcoin Motion. Indeed, this trading bot has a very good reputation and guarantees you realistic gains thanks to its latest algorithm.

On the website of Immediate Edge

On the website of Immediate Edge, up to 550 US dollars can be earned per hour or 13,000 US dollars in one day. The confirmed feedback as well as the user reviews make it clear that investors have achieved immensely high profits with this terrific tool.
However, it is also understandable that there is scepticism about this trading bot that acts automatically. Another question is how the bitcoin code bot works and whether the promises made are kept.
The article below provides comprehensive information about the trading bot from Immediate Edge.

###Logo###

What is Immediate Edge?

Immediate Edge is a software that enables automated Bitcoin trading or other cryptocurrencies.
As one can read on the website, the robot works with trading algorithms. This makes it easy for every investor, the professional as well as the beginner, to make decent profits from crypto trading.
Investors do not need to be financial experts. Immediate Edge’s bot takes care of the trading, analysing huge amounts of data, much faster than a human ever could. Besides Bitcoin, other cryptocurrencies can also be used.

Features & functionality

###Cryptocurrencies###

Who is behind Immediate Edge?

Immediate Edge was developed by a well-known financial entrepreneur and specialist trader named Steve McKay. The expert also worked as an investor for a Wall Street firm, helping major clients make immense profits with the trading software.
After McKay founded his own company, he is developing the Bitcoin code robot. His credo is that everyone should be given the chance to make big profits with the Bitcon trading robot. Investors don’t necessarily need to understand the technology behind the software to make bitcoin trading worthwhile.

###3 steps###

Opinions about Immediate Edge

I can’t really explain my success. I only know one thing, I am not a millionaire but I was able to pay off all my debts with Immediate Edge’s software. Today I am debt-free and for the first time I can save something for my future. I can only say that with Immediate Edge I have a much better life than before.

Advantages and disadvantages

Advantages
No fees: Investors do not have to pay any fees or commissions to trade bitcoin. Only the usual transaction and withdrawal fees apply.
User interface: The interface of Immediate Edge can be operated quite easily and is also suitable for beginners.
Very reputable: Immediate Edge’s track record shows it to be a reputable bot.
Full control: With Immediate Edge’s software, investors can adjust appropriate settings to suit their needs.
Demo account: Before trading begins, beginners in particular should first familiarise themselves with the free demo account. Only when the functions of the bot have been understood should actual trading with real money begin.

Disadvantages
No mobile app: Investors can access the software via a web browser. However, the platform also works with internet apps such as Android or iOS.

Conclusion:

There have been many reports about the automatic trading robots. However, many of them did not live up to the great claims. The Immediate Edge bot shows that automatic trading does work and that bots are legitimate. Investors can assume that the use of high-tech algorithms is on the rise.
If you now want to look for a crypto trading bot that is not only reputable and that promises a good return, the investor should opt for a bitcoin code account. However, there is still to consider that every investment can have a risk. Therefore, especially the beginner should start small and possibly increase the stake little by little.

How does Immediate Edge compare to other bots?

As our test showed, Immediate Edge is a serious trading bot that even performs much better than other competitors. However, investors can also opt for other bots.
In summary, we can therefore recommend Immediate Edge without any reservations.

Wie man Ethereum mit PayPal kauft

Ethereum ist eine dezentralisierte, quelloffene Software-Plattform, die auf der Blockchain-Technologie basiert. Die Plattform ermöglicht die einfache und optimierte Erstellung von verteilten Anwendungen (dApps) und intelligenten Verträgen ohne Einmischung oder Kontrolle durch Dritte. Ethereum wurde 2015 auf den Markt gebracht, und Ether (ETH) wird zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels mit rund 1700 USD gehandelt.

PayPal hingegen ist heute eine weltweit akzeptierte Zahlungsmethode, die sowohl für nationale als auch für internationale Zahlungen großen Komfort und Sicherheit bietet. In dieser ausführlichen Anleitung werden wir alle wichtigen Aspekte im Zusammenhang mit dem Kauf von Ethereum mit PayPal behandeln.

Verwandte Artikel: https://www.specficnz.org/ethereum-kaufen-paypal/

Warum sollte ich Ethereum mit PayPal kaufen?

Ein Dienst wie PayPal eignet sich sehr gut für Online-Transaktionen, da er Ihnen im Vergleich zu Ihrer ursprünglichen Zahlungsmethode (Kreditkarte, Debitkarte oder Banküberweisung) eine zusätzliche Sicherheitsstufe bietet. PayPal bietet ein zuverlässiges und globales Zahlungsnetzwerk mit dem Komfort einer Kredit-/Debitkarte, aber mit einer etwas günstigeren Gebührenstruktur. Die fortschrittliche Technologie schützt die Kontoinformationen der Nutzer, und die Maßnahmen zum Käuferschutz schützen vor betrügerischen Transaktionen.

Ethereum direkt mit PayPal kaufen

Viele neue Kryptokäufer glauben fälschlicherweise, dass sie Ether einfach mit PayPal auf einer Ethereum-Website kaufen können. Das ist nicht wahr. Sie müssen PayPal bei einem Krypto-Broker oder auf einer Börsen-Website verwenden, um Ethereum zu kaufen. Wenn Sie es bei einem Broker/Börse kaufen müssen, wählen Sie nur einen vertrauenswürdigen, seriösen Broker, der sich bei Krypto-Investoren bewährt hat.

Es ist sehr wichtig, an dieser Stelle zu betonen, dass PayPal seinen US-Kunden zwar jetzt den direkten Kauf von Ethereum, Bitcoin, Litecoin und Bitcoin Cash anbietet und plant, die gleiche Funktion in ausgewählten internationalen Märkten sowie über seinen sozialen Zahlungsdienst Venmo im Jahr 2021 einzuführen, PayPal-Nutzer jedoch (ab sofort) nicht berechtigt sein werden, ihre Kryptobestände aus ihren digitalen PayPal-Brieftaschen zu transferieren. Das bedeutet, dass Sie Ethereum, sobald Sie es über PayPal gekauft haben, in Ihrer digitalen PayPal-Geldbörse aufbewahren müssen und es nicht an andere Personen innerhalb oder außerhalb von PayPal übertragen können. Die einzige Möglichkeit, Kryptowährungen zu verwenden, besteht darin, Einkäufe zu tätigen, bei denen PayPal sie über den PoS (Point of Sale) in die entsprechende Fiat-Währung umwandelt.

Anonymer Kauf von Ethereum mit PayPal

Obwohl es möglich ist, Ethereum anonym über PayPal zu kaufen, wird dies nicht empfohlen, da es notwendig sein kann, einen falschen Namen, eine virtuelle Kreditkarte und eine einmalige E-Mail-Adresse zu erstellen, was gegen die Geschäftsbedingungen von PayPal verstoßen kann. In einem solchen Szenario hätte PayPal als zentralisiertes Unternehmen das Recht, Ihr Konto jederzeit zu sperren. Außerdem müssten Sie auch einen Käufer finden, der bereit ist, Ihnen ETH ohne Identitätsprüfung zu verkaufen. Daher kann man mit Sicherheit sagen, dass man mit PayPal nicht legal und anonym ETH kaufen kann.

Globale Regeln für den Kauf von Ethereum mit PayPal

Alle regulierten Krypto-Börsen und Broker-Plattformen überprüfen die Identität ihrer Kunden durch umfassende KYC-Prozesse (Know Your Customer). Um die KYC-Anforderungen zu erfüllen, muss eine Person eine Kopie ihres amtlichen Lichtbildausweises, wie z. B. Führerschein, Reisepass usw., auf die Plattform hochladen. In einigen Fällen muss die Person auch einen amtlichen Adressnachweis hochladen.

PayPal ist ein weltweit tätiger Finanzdienstleister und hält sich daher auch an die universellen Gesetze zur Bekämpfung von Geldwäsche (AML) und Terrorismusfinanzierung (CFT) sowie an die entsprechenden nationalen Gesetze, die in verschiedenen Ländern gelten. Krypto-Brokerage-Plattformen und -Börsen, die Finanzdienstleister sind, unterliegen ebenfalls denselben Gesetzen und müssen alle Identitätsinformationen ihrer Kunden überprüfen. Werfen wir einen Blick auf die KYC/AML-Vorschriften, die in einigen der wichtigsten Länder/Regionen der Welt gelten.

Australien

In Australien nutzt eine Regierungsbehörde namens AUSTRAC (Australian Transaction Reports and Analysis Centre) regulatorische Maßnahmen und Finanzinformationen, um Aktivitäten wie Terrorismusfinanzierung, Geldwäsche, Steuerhinterziehung usw. zu verhindern. PayPal ist in Australien als zugelassenes Einlageninstitut (Authorised Deposit Taking Institution, ADI) tätig und unterliegt denselben australischen Vorschriften und Bankgesetzen wie alle anderen Finanzinstitute des Landes. Um ETH mit PayPal in Australien zu kaufen, müssen Sie einen KYC-Verifizierungsprozess durchlaufen, unabhängig davon, ob Sie an einer Kryptobörse oder bei einem Broker handeln. Dazu müssen Sie in der Regel einen gültigen Lichtbildausweis und einen von der Regierung ausgestellten Adressnachweis hochladen.

USA

Die USA haben mit dem Bank Secrecy Act (BSA), der vom FinCEN (Financial Crimes Enforcement Network) verwaltet wird, ein recht solides Gesetz zur Bekämpfung der Geldwäsche. Alle Banken, Finanzinstitute, Kryptowährungsbörsen und Kryptowährungsmakler müssen das BSA einhalten. Darüber hinaus hat FinCEN wiederholt betont, dass alle in den USA ansässigen Krypto-Broker/Börsen die BSA-Registrierungsrichtlinien und die „Travel Rule“ einhalten und auf ihren Portalen Informationen über den Begünstigten und den Urheber jeder Transaktion mitteilen müssen. Der Kauf von ETH mit PayPal auf einer Kryptoplattform in den USA erfordert daher die Erfüllung der erforderlichen regulatorischen Anforderungen, einschließlich der KYC-Formalitäten (Know Your Customer).

Schweiz

Die Schweiz ist ein bedeutendes Land in Europa und hat einige der fortschrittlichsten Gesetze in Bezug auf Kryptowährungen in der Welt. Da es seit langem ein sicherer Hafen für das Vermögen der Menschen ist, ist es ein natürliches Land, um alle Arten von Kryptotransaktionen zu erleichtern. Aufgrund des kryptofreundlichen Umfelds operieren viele Broker von der Schweiz aus, so dass Sie Ethereum problemlos mit PayPal kaufen können. Da sie jedoch reguliert sind, werden sie Sie dennoch auffordern, die KYC-Anforderungen zu erfüllen. Sie sollten wissen, dass es nur in Ihrem Interesse ist, diese Formalitäten zu erledigen, da sie nicht nur dazu beitragen, Geldwäsche und andere illegale Aktivitäten zu verhindern, sondern es diesen Organisationen auch ermöglichen, Ihre Identität zu schützen.

Ist es möglich, in meinem Land mit PayPal zu kaufen?

Obwohl PayPal eine der weltweit am meisten akzeptierten Zahlungsmethoden ist, gibt es immer noch einige Länder, in denen PayPal nicht verfügbar ist. Dies gilt insbesondere für einige Entwicklungsländer, in denen die Regierungen ständig mit Finanzbetrug zu kämpfen haben. Sie können ganz einfach herausfinden, ob PayPal in Ihrem Land angeboten wird, indem Sie diesen Link besuchen (https://www.paypal.com/webapps/mpp/country-worldwide)

Was sind die Unterschiede zwischen Ethereum und PayPal?

Während eine große Anzahl von Menschen in entwickelten Ländern wie dem Vereinigten Königreich, den USA usw. PayPal aktiv nutzen, um für Waren und Dienstleistungen im Internet und offline zu bezahlen, werden Kryptowährungen wie Ethereum, Bitcoin usw. allmählich auch für den gleichen Zweck akzeptiert. Es ist jedoch ganz klar, dass sich diese beiden Zahlungsmethoden – PayPal und Ethereum – auf unterschiedliche Weise voneinander unterscheiden.

Ethereum wird hauptsächlich für zwei Dinge verwendet – den Handel auf Online-Plattformen wie Kryptowährungsbrokern und -börsen und auf dem Ethereum-Blockchain-Netzwerk, um dApps (dezentrale Anwendungen) auszuführen. Obwohl Ethereum auch auf einigen Websites für den Kauf von Waren und Dienstleistungen verwendet wird, kann es nicht mit Zahlungsmitteln wie PayPal, Kredit- und Debitkarten usw. verglichen werden, da letztere eine größere Marktdurchdringung haben. So ist es zum Beispiel wahrscheinlicher, dass eine Online-Einzelhandelswebsite eine Debit-/Kreditkarte oder PayPal als gültige Zahlungsmittel akzeptiert als Ethereum.

Vom Ablauf her sind ETH-Zahlungen ähnlich wie Banküberweisungen, bei denen eine Partei eine direkte Zahlung an eine andere Partei leistet, ohne dass ein Finanzinstitut dazwischengeschaltet ist. Alle ETH-Transaktionen werden auf der öffentlichen Blockchain der Kryptowährung aufgezeichnet und innerhalb eines Zeitrahmens von 30 Sekunden bis 5 Minuten verarbeitet. Außerdem fällt eine Transaktionsgebühr an, die sich derzeit auf 20 Dollar pro Ethereum beläuft.

PayPal hingegen ist eher ein authentisches Zahlungsnetzwerk als Ethereum. Es bietet außerdem einen zusätzlichen Käuferschutz für Benutzer, die eine Transaktion anfechten und eine Rückerstattung erhalten können – ein Grund, warum PayPal bei vielen Kryptowährungsbörsen und Broker-Websites nicht beliebt ist.

Ethereum-Transaktionen sind, sobald sie verarbeitet wurden, nicht mehr rückgängig zu machen, es sei denn, der Zahlungsempfänger entscheidet sich für eine Rückerstattung der übertragenen Kryptowährung. PayPal erhebt auch dann eine Gebühr für Transaktionen, wenn Sie mit einer mit Ihrem PayPal-Konto verknüpften Debit-/Kreditkarte oder einem PayPal-Guthaben bezahlen möchten. Diese Gebühr beläuft sich in der Regel auf 2,9 % der Transaktionskosten zuzüglich einer Pauschalgebühr und einer festen Gebühr je nach Land, in dem Sie wohnen.

Welche Einschränkungen gibt es für PayPal beim Kauf von Ethereum?

Abgesehen von der oben beschriebenen Rückbuchungsproblematik gibt es auch andere Einschränkungen, die mit der Verwendung von PayPal zum Kauf von ETH verbunden sind. Die Kryptowährungsbörse oder der Broker kann ein Limit für die Menge an Kryptowährung festlegen, die Sie mit PayPal kaufen dürfen. Auch PayPal hat seine Überweisungsgrenzen. Sie können maximal 60.000 US-Dollar über ein verifiziertes PayPal-Konto senden, und nicht mehr als 10.000 US-Dollar pro Transaktion.

Je nachdem, ob Ihr Konto verifiziert ist oder nicht, kann es auch Kaufbeschränkungen geben. Außerdem akzeptieren nicht viele Börsen oder Broker PayPal als gültige Zahlungsmethode. Hohe Bequemlichkeitsgebühren und Umtauschgebühren sind weitere abschreckende Faktoren, die ins Spiel kommen können.

Welche Gebühren fallen bei PayPal an?

Möglicherweise müssen Sie eine Reihe von Gebühren zahlen, wenn Sie PayPal verwenden, um ETH von einer Kryptowährungsbörse oder einer Brokerage-Website zu kaufen. Zunächst einmal erhebt die Plattform möglicherweise eine Gebühr für die Nutzung von PayPal, die bei einigen Portalen bis zu 10 % betragen kann. Außerdem kann eine Umrechnungsgebühr von 2,5 % bis 4 % anfallen, wenn Ihre Landeswährung von der Plattform nicht unterstützt wird.

Was sind die Vor- und Nachteile des Ethereum-Kaufs mit PayPal?

Banküberweisungen sind am günstigsten, können aber sehr langsam und schwierig zu bearbeiten sein. Kreditkarten sind sehr praktisch, verlangen aber eine höhere Gebühr. PayPal liegt irgendwo dazwischen und bietet eine gesunde Mischung aus Kosten und Komfort.

Vorteile

  • Im Allgemeinen sind PayPal-Transaktionen billiger als Kreditkarten.
  • PayPal bietet die gleiche Bequemlichkeit beim Kauf wie eine Kreditkarte.
  • PayPal-Transaktionen sind hochsicher und verschlüsselt, und es besteht kein Risiko von Betrug oder Diebstahl.
  • Wenn Sie mit einer mit Ihrem PayPal-Konto verknüpften Kreditkarte einkaufen, können Sie über einen längeren Zeitraum hinweg Prämien sammeln.
  • PayPal hat eine sehr solide Käuferschutzpolitik, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Transaktionen zu stornieren und eine vollständige Rückerstattung zu verlangen.
  • Mit einem ausgezeichneten Kundensupport und einer intuitiven Benutzeroberfläche ist PayPal extrem einfach zu bedienen.

Nachteile

  • Wenn die Daten auf Ihrem Mobiltelefon oder Computer kompromittiert werden, könnte sich jemand in Ihr PayPal-Konto einloggen und möglicherweise nicht autorisierte Transaktionen durchführen.
  • Als einer der größten Zahlungsanbieter der Welt wurde PayPal wiederholt von Cyberkriminellen angegriffen.

Wie kann ich Ethereum am besten mit PayPal kaufen?

Es gibt nicht die schlechteste oder beste Zahlungsmethode, um Ethereum zu kaufen. Es kommt darauf an, welche Methode am besten zu Ihnen passt. Während Kredit-/Debitkarten den größten Komfort beim Kauf von Kryptowährungen bieten, bietet PayPal etwas davon, allerdings zu geringeren Kosten. Banküberweisungen hingegen bleiben die beliebteste Zahlungsmethode für den Kauf von Kryptomünzen, da die Transaktionskosten niedriger sind und die Überweisung zwischen Bankkonto und Kryptobörse/Brokerage einfach ist.

Zusätzliche Tipps zum Kauf von Ethereum mit PayPal

Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie PayPal zum Kauf von Ethereum verwenden möchten, sollten Sie zunächst eine Krypto-Broker-Website oder eine Börse finden, die bereit ist, PayPal als Zahlungsmethode zu akzeptieren. Sie sollten wissen, dass Sie, wenn Sie sich für den Handel an einer Börse entscheiden, sicherstellen müssen, dass Sie technisch versiert genug sind, um die Plattform effektiv zu nutzen. Börsen können sehr viel komplexer sein als Makler-Websites.

Broker hingegen haben niedrigere Gebühren, sind reguliert, bieten flexible Handelsoptionen und sind in der Regel auch PayPal-Transaktionen nicht abgeneigt. Vermeiden Sie es auch, auf Phishing-Websites oder E-Mails hereinzufallen, die versuchen, Ihre wichtigen Zahlungsdaten auf illegale Weise zu erhalten. Sie können dies tun, indem Sie die Website, auf der Sie einkaufen, gründlich überprüfen, bevor Sie Ihre Zahlungsdaten eingeben, und indem Sie niemals auf eine E-Mail mit Ihren Zahlungsdaten antworten.

Schlussfolgerung

Ethereum, Bitcoin und eine Handvoll Altcoins haben sich in letzter Zeit als solide Anlagemöglichkeiten erwiesen, insbesondere nach dem Boom des Kryptomarktes Anfang 2021. Daher könnte es der richtige Zeitpunkt für Sie sein, Ethereum mit PayPal zu kaufen. In diesem ausführlichen Artikel über die verschiedenen Aspekte eines solchen Kaufs gehen wir auf die Einschränkungen, Gebühren, Regeln, Vor- und Nachteile von PayPal und vieles mehr ein. Wir hoffen, dass wir Sie mit allen Details versorgen konnten, die Sie für ETH-Käufe mit einem PayPal-Konto benötigen.

BitQS Erfahrungen im Test

Eine wachsende Zahl an Anlegern steigt in Kryptowährungen ein. Viele Experten gehen davon aus, dass dieser Markt in den kommenden Jahren weiterhin kontinuierlich wachsen wird. Durch die zunehmende Konkurrenz seitens professioneller Investoren steigen die Herausforderungen für Privatanleger. Ein grundlegendes Verständnis von Marktsignalen und Indikatoren wird immer wichtiger.

Selbstständig agierende Trading-Programme wie BitQS können hierbei Abhilfe schaffen. Die Bots nehmen ihren Nutzern die komplexe und kleinteilige Arbeit im Tagesgeschäft ab und sorgen für eine höhere Rentabilität der Investments.

Im Folgenden erfahren Sie, was es mit BitQS auf sich hat und weshalb der Bot zu den beliebtesten Trading-Programmen der Welt zählt. Unser Artikel wurde auf Grundlage von https://www.specficnz.org/bitqs-erfahrungen-betrug/ geschrieben.

### Logo ###

Was macht BitQS?

BitQS ist eine Software, welche darauf programmiert wurde, im Auftrag ihrer Nutzer eigenständig an den weltweiten Börsen für Kryptowährung zu traden. Die Funktionsweise des Trading-Bots basiert auf einem fortschrittlichen Algorithmus, welcher es dem Programm erlaubt, jederzeit auf Kursänderungen zu reagieren und die bestmöglichen Trades zu setzen.

BitQS bietet seinen Nutzern dabei den Vorteil, dass das Programm rund um die Uhr arbeitet, ohne dabei beaufsichtigt werden zu müssen. Auf diese Weise sorgt der Bot dafür, dass Privatanleger keinen größeren Teil ihrer Zeit in Analysen und Marktbeobachtung investieren müssen. Zugleich reagiert BitQS in Sekundenbruchteilen auf Marktveränderungen. Daher erlaubt der Bot es Privatanlegern, mit den schnellen Programmen professioneller Trader mitzuhalten.

Die Nutzer selbst steuern den Bot über eine Reihe von grundlegenden Einstellungen. Darüber können sie Einfluss auf die Handelsstrategie des Programms nehmen, ohne sich jedoch mit den feineren Details der Marktanalyse auseinandersetzen zu müssen. Daher eignet sich BitQS auch für Einsteiger.

Features & Funktionsweise

### Kenzahlen ###

Wer hat BitQS entwickelt?

BitQS wurde im Jahre 2017 vom Trader und Softwareentwickler Gary Roberts ins Leben gerufen. Roberts verband seine Erfahrung als professioneller Investor an den Finanzmärkten mit seinem Know-how im Bereich der Programmierung komplexer Finanzsoftware, um ein leistungsfähiges Trading-Programm zu schaffen.

Die Idee hinter der Entwicklung von BitQS war es, der wachsenden Zahl an Anlegern in Kryptowährungen ein potentes Tool zur Hand zu geben, welches es auch Einsteigern erlaubt, hohe Gewinne einzufahren. Im Laufe der Zeit wurde der zugrunde liegende Algorithmus von BitQS immer weiter verfeinert. Heute zählt das Programm zu den leistungsstärksten seiner Art.

### 3 Schritte ###

Wie nutzt man BitQS?

Gesteuert wird das Programm über eine Reihe von Einstellungen. Damit lässt sich die grundlegende Strategie des Bots verändern. Die eigentlichen Kaufentscheidungen am Markt trifft das Programm daraufhin jedoch eigenständig. BitQS nutzt das Kapital, welches vonseiten des Nutzers bereitgestellt worden ist, um Trades zu setzen. Eingefahrene Gewinne werden anschließend dem Konto des Nutzers gutgeschrieben. Das Geld kann jederzeit abgerufen und auf das Bankkonto des Anlegers transferiert werden. BitQS ermöglicht bereits nach kurzer Zeit attraktive Gewinne.

Vor- und Nachteile im Überblick

BitQS kann kostenlos genutzt werden. Bei der Mindesteinzahlung vor Beginn der Nutzung handelt es sich nur um das Startkapital, welches dem Bot für seine ersten Trades zur Verfügung gestellt werden muss. Weil die Trading-Software webbasiert ist, muss auch kein eigenständiges Programm heruntergeladen werden. Zudem ist die Benutzeroberfläche einsteigerfreundlich und intuitiv. Ein eingebauter Demo-Modus ermöglicht es Anfängern, alle Fähigkeiten des Programms vorab in einer simulierten Umgebung zu testen. BitQS wurde von zahlreichen Tradern weltweit zum derzeit besten Trading-Programm seiner Art gewählt.

Der einzige Nachteil ist, dass es für BitQS derzeit noch keine mobile App gibt. Für die mobile Nutzung muss daher ein normaler Webbrowser auf dem mobilen Gerät geöffnet werden.

Wie schneidet BitQS im Vergleich zur Konkurrenz ab?

Die Gewinnmöglichkeiten für Einsteiger durch BitQS übersteigen das, was zurzeit bei vielen Konkurrenzprodukten möglich ist. Dies ist einer der Gründe, weshalb der Bot zurzeit so gefragt ist. Wer bisher noch keine Erfahrungen mit derartigen Programmen gemacht hat, trifft mit BitQS die richtige Entscheidung.

Fazit

BitQS ist ein leistungsfähiges und einsteigerfreundliches Trading-Programm. Es ermöglicht innerhalb kurzer Zeit erstaunliche Gewinne und nimmt seinen Nutzern einen Großteil der täglichen Arbeit an den Krypto-Börsen ab. BitQS ist zu empfehlen.

Ark Invest añade 350 millones de dólares en acciones de Coinbase: ¿Un caso de criptografía alcista?

A lo largo de los años, la directora general de ARK Invest, Cathie Wood, ha sido una fanática de la tecnología blockchain y las criptomonedas. De hecho, Ark fue el primer fondo público que invirtió en Bitcoin en 2015 a través del Grayscale Bitcoin Trust (GBTC).

Con la cotización directa del gigante del intercambio de criptodivisas Coinbase en el NASDAQ a principios de la semana pasada, los diversos fondos ARK de Wood añadieron más de 110 millones de dólares en acciones de Coinbase.

En su informe de fin de semana del 15 de abril, Ark Invest reveló que había comprado 341.186 acciones. Estas acciones se compraron en tres fondos: el principal ARK Innovation ETF (ARKK), el ARK Fintech Innovation ETF (ARKF) y el ARK NExt Generation Internet ETF (ARKW). En concreto, ARKK compró 282.894 acciones de COIN, mientras que ARKF y ARKW añadieron 33.092 y 25.200 acciones, respectivamente.

Esta última compra eleva el total de las participaciones de ARK en Coinbase a más de un millón de acciones. Esto se debe a que el miércoles, cuando $COIN comenzó a cotizar en el mercado, ARK compró 749.205 acciones por un valor de al menos 350 millones de dólares.

¿Es la compra de criptomonedas de ARK un indicador alcista?

Algunos pueden creer que la última posición de Ark en Coinbase es una señal de que Wood y su firma se están volviendo cada vez más alcistas en Bitcoin. Sin embargo, lo interesante es que la exposición indirecta de ARK a las criptodivisas se ha mantenido relativamente igual.

Los diversos fondos de ARK Invest poseen Tesla (TSLA) y Square (SQ) – empresas que tienen exposición a Bitcoin (BTC) a través de sus balances. Ark Invest vendió aproximadamente 130.000 acciones de TSLA, cuyo valor es de 100 millones de dólares. El fondo también vendió 105 millones de dólares de SQ, es decir, unas 410.000 acciones.

La reciente acción del precio de Coinbase

Antes del miércoles, la valoración implícita de apertura de Coinbase en la bolsa de criptomonedas FTX era de más de 160.000 millones de dólares, lo cual era claramente una apuesta arriesgada en retrospectiva.

A pesar de abrir a 381 dólares y subir brevemente a 429,54 dólares, $COIN se desplomó a 310 dólares el miércoles. Recuperó las pérdidas el jueves y el viernes, lo que llevó a las acciones a cotizar a 344,38 dólares durante el fin de semana. La valoración de Coinbase, calculada a través de su capitalización totalmente diluida de 261,3 millones de acciones, se sitúa actualmente en unos más modestos 63.700 millones de dólares.

Esta trayectoria descendente de la cotización se debió probablemente a que muchos ejecutivos e inversores privados vendieron sus acciones en masa. Un archivo mostró que el CEO de Coinbase, Brian Armstrong, vendió 750 mil acciones por 291,8 millones de dólares. Sin embargo, es importante señalar que Armstrong sólo vendió alrededor del 1,5% de su participación.

Desde la cotización directa de Coinbase, el mercado de criptomonedas sufrió una leve corrección, con Bitcoin, Ethereum y otros perdiendo más del 10%. Queda por ver cómo reaccionarán las acciones en la apertura del lunes.

Amazon prepares to launch digital currency project

Amazon’s turn? The giant has published several job offers to recruit in the field of digital currencies. Update on what we know for now.

Amazon wants to offer digital currency services

Amazon has announced that it is recruiting for several roles , including a development manager responsible for this “ digital currency” . Beyond these Crypto Trader offers, Amazon has not officially communicated on the subject.

But the first offer already gives indications on this project: Amazon wishes to concentrate its efforts on “ emerging countries” , that is to say according to the company of countries like Brazil, Australia or Singapore. The use of a digital currency would allow the inhabitants of these regions to access Amazon services in a flexible way:

“This product will allow customers to convert their cash into a digital currency that will be used to access online services, including purchases of goods and / or services such as Prime Video. “

A launch in Mexico City, then in Brazil and India

According to the job posting, the starting point for this digital currency will be Mexico City. But the second job offer mentions other regions, in addition to those already mentioned:

“We would like you to direct the efforts [of the teams] to Seattle, Sao Paolo in Brazil and Chennai in India . “

As a reminder, Amazon already has an internal digital currency: Amazon Coins . These allow customers to take advantage of discounts on various goods and services offered by the giant’s services. Jobs do not mention these, however, so it is possible that this future currency will be very distinct from Amazon Coins.

It will therefore be necessary to wait for an official communication from Amazon to know what is happening with this project, and if it is indeed a new creation of digital currency that has just started for the company.

Le prix de l’ETH atteint un nouveau record et s’accélère

Le prix de l’ETH atteint un nouveau record et s’accélère pour poursuivre la croissance

Les indicateurs techniques de l’Ether suggèrent qu’une croissance supérieure à 2 000 dollars est un scénario possible, mais dans quel délai ?

La semaine dernière, Bitcoin a enregistré une tendance assez stagnante, avec une croissance minimale de seulement 3 % ; une bien meilleure performance de l’Ether (ETH), qui a finalement dépassé son record absolu de 1 428 $.

Il est intéressant de noter que, contrairement à Bitcoin (BTC), au jeton DOT de Polkadot, à Chainlink LINK et à une poignée d’autres cryptocurrences, l’éther était l’un des rares actifs numériques majeurs à être resté en dessous de son précédent record. Selon certains, les perspectives macroéconomiques de Bitcoin Up l’actif crypto sont „incroyablement haussières“ : s’il parvient à clôturer au-dessus de 1 400 $, il pourrait connaître une hausse rapide vers la région des 2 800 à 3 200 $.

Vers la fin de l’année 2020, l’ETH oscillait entre 500 et 650 dollars. En quelques jours, elle a connu une augmentation d’environ 100 %, atteignant 1 200 dollars et restant à ce niveau pendant un certain temps. Par conséquent, si cette tendance „haussière“ se poursuit et que le marché ne subit pas de fortes réactions négatives, nous pouvons nous attendre à une nouvelle flambée haussière qui fera passer l’actif au-dessus de 2 000 dollars.

Une autre raison derrière le rallye potentiel de l’Ether pourrait être l’effondrement des actions de l’ETH sur les bourses centralisées, ce qui semble indiquer la demande croissante pour l’altcoin. À cet égard, les données disponibles en ligne indiquent qu’entre les 14 et 15 janvier, les réserves de l’ETH sur les bourses ont chuté de 20 %, passant de 10 à 8 millions. De plus, selon les informations publiées par Glassnode, les réserves d’éther sur les bourses centralisées ont atteint des niveaux inexplorés depuis juillet 2018.

Pourquoi Ether abandonne-t-il les plateformes d’échange centralisées ?

Pour mieux comprendre pourquoi l’ETH quitte les bourses à un rythme aussi rapide, Justin Barlow, analyste de recherche chez le fournisseur de données sur les actifs numériques The Tie, a expliqué à Cointelegraph que la sortie actuelle pourrait indiquer le passage de l’ETH à des „mains plus fortes“, c’est-à-dire des opérateurs potentiellement non disposés à vendre leurs réserves pour obtenir des liquidités immédiates :

„Cela comprend les fonds, les équipes de développeurs et les investisseurs de détail. Bien que ce ne soit pas un indicateur clair, nous verrons probablement cette tendance se poursuivre avec l’introduction de nouveaux moyens réglementés d’acheter de l’ETH, tels que l’Ethereum Trust de Grayscale et le fonds ETH de 3iQ, qui prévoient des périodes de blocage de plusieurs mois“.

Nikita Ovchinnik, responsable du développement commercial de l’agrégateur d’échanges décentralisés 1inch, estime que cette transition peut être attribuée à plusieurs raisons, et que la tendance devrait se poursuivre à l’avenir. M. Ovchinnik a déclaré que de plus en plus d’investisseurs ont réalisé qu’il n’est pas nécessaire de détenir de l’éther sur des portefeuilles de change pour le vendre, car il existe plusieurs DEX qui offrent des taux très compétitifs.

En outre, les incitations offertes par les DEX sont bien supérieures à celles que proposent actuellement les bourses centralisées. Par exemple, le dépôt d’Ether dans les protocoles DeFi permet aux investisseurs de participer à l’agriculture de rendement, à la gouvernance, au jalonnement et à d’autres applications puissantes qui permettent aux utilisateurs de générer des revenus passifs importants.

De plus, ce n’est un secret pour personne que le stockage de jetons sur des bourses centralisées a toujours été risqué, car même les meilleures plateformes de négociation peuvent subir des cyberattaques et des fuites de données. À cet égard, M. Ovchinnik a noté que „DeFi a fait un grand pas en avant du point de vue de la conception et est devenu extrêmement convivial à ce stade. Une autre raison pour laquelle les investisseurs institutionnels sont devenus plus actifs dans le secteur“.

Le boom imminent de l’éther est-il réel ?

Si Bitcoin reste clairement le favori du secteur de la cryptographie, il semble que son prix soit largement déterminé par le modèle de „l’offre limitée et de la demande élastique“. En conséquence, l’actif a de bonnes chances de devenir une réserve de valeur à long terme, un peu comme l’or, plutôt qu’un écosystème pour l’innovation technologique.

Ethereum, en revanche, est très différent en raison de ses caractéristiques de programmation avancées, telles que les contrats intelligents. En conséquence, il semble jouer le rôle du couteau suisse de l’industrie de la cryptographie. À cet égard, Sandeep Nailwal, directeur de l’exploitation du réseau Matic (une plateforme d’extensibilité basée sur une chaîne de blocs) a expliqué à Cointelegraph :

„Ethereum s’est clairement établi comme LA plateforme d’exécution décentralisée pour gérer la logique d’affaires du Web3, qu’il s’agisse de finance décentralisée ou d’une plateforme de jeux et de collection, alias NFT. L’énorme vague DeFi de 2020 indique clairement que ce sera le Wall Street du 21ème siècle, et la plateforme qui gérera ces règles commerciales est Ethereum“.

M. Nailwal a ajouté que, bien que certains critiques continuent de harceler sur les frais de gaz élevés, les gens utilisent toujours le réseau :

„Les applications fonctionnant sur Ethereum sont si utiles qu’elles convainquent les utilisateurs de payer des centaines de dollars en frais de gaz.“

M. Ovchinnik a déclaré qu’Ethereum pourrait devenir le Wall Street du secteur de la crypto-finance, car il offre un large éventail de possibilités d’investissement aux différents acteurs du marché, des arbitragistes aux investisseurs à long terme.

Bien que la demande pour la plupart des actifs cryptographiques soit actuellement alimentée par la spéculation du marché, Ethereum semble être l’un des rares projets à avoir une demande réelle pour le même jeton. L’exemple le plus simple est celui des commissions sur le gaz ; en outre, l’ETH est la monnaie la plus populaire sur les services de prêt DEX et DeFi.

The 5 Biggest Bitcoin Miners: Who Dominates the Mining Sector?

Bitcoin (BTC) mining polarizes the crypto community again and again. But how centralized is BTC mining actually? What are mining pools and how has mining changed?

What are Bitcoin Mining Pools?

Mining pools are groups of cooperating miners who agree to share mining rewards in proportion to their hash rate contributed. There are many benefits to mining pools as the rewards are more predictable and, in many cases, higher. At the same time, however, they concentrate power on the owners of the mining pool. However, Bitcoin miners always have the option of redirecting their hash power to another mining pool. For example, if you as a miner no longer agree with the actions of the mining pool owner, you can simply switch to another pool.

The Bitcoin network is often criticized for the fact that a large part of the miners come from China. The majority of mining pools are currently located in China. There are around 20 major mining pools and broken down by hash power percentage, an estimated 65 percent of the global hash rate is located in China.

Below are the five largest mining pools that have mined the most Bitcoin blocks in the past three months.

Together, these Bitcoin mining pools have a hash rate share of over 60 percent

5. AntPool

Antpool is one of the oldest Bitcoin mining pools. The mining pool is located in China and has a hash rate share of 10.19 percent. This gives AntPool a total hash power of 15.20 EH / s. Behind Antpool is Bitmain, the largest manufacturer of Bitcoin mining equipment. However, Bitmain’s management team has made headlines time and again in the past. Power struggles only broke out in July this yearbetween founder Micree Zhan and co-founder Jihan Wu. The dispute concerned that 10,000 Antminers were illegally stolen from a company facility in Mongolia. Despite the controversy, miners seem to have not lost confidence in the mining pool. Because AntPool is still one of the most important Bitcoin mining pools in the world.

4. Binance Pool

A new player in the Bitcoin mining sector is Binance. The crypto exchange has been operating its own mining pool since April 2020 . In the last six months this mining pool has grown rapidly and now the mining pool has a share of 10.56 percent of the global hash rate. With a hash power of 18.39 EH / s, Binance is currently one of the largest mining pools in the crypto space and the company is also expanding massively in staking .

Binance states that the mining pool’s nodes are already located in America, Europe, China and other parts of the world. In addition, users who connect to the Binance pool would automatically be assigned to the nearest mining node in order to carry out the mining as efficiently as possible. However, there is still no data on how distributed the miners really are within the Binance mining pool.

3. BTC.com Pool

BTC.com is another bitcoin mining pool from the Middle Kingdom. With a hash rate of 18.41 EH / s and a market share of 10.73 percent, BTC.com is currently the third largest mining pool in the world. BTC.com was founded in 2016 and is consistently one of the top mining pools by hash rate share. In addition, that company also supports so-called smart pools. In these pools, the crypto currency that is currently most profitable is automatically mined. The hash rate of the users should be optimally divided in order to maximize profits.

2. Poolin

This mining pool is also based in China. With a computing power of 20.18 Ethahashes per second, Poolin has a market share of 11.92 percent. Poolin is one of the most renowned Bitcoin mining pools. Both CEO Kevin Pan and CTO Terry Li previously worked at Baidu. In addition to Bitcoin, the mining company also mines some other cryptocurrencies and also has enormous hash rate shares there.

According to Poolin’s official website, the company even has the world’s largest hash power when you add up the hash rate of all miners.

1. F2Pool

The world’s largest Bitcoin mining pool also has its origins in China. With a hash power of 24.98 EH / s and a market share of 18.2 percent, F2Pool is by far the largest Bitcoin mining pool. With 60,330 Bitcoin blocks mined , F2Pool has mined the most blocks on the Bitcoin blockchain. F2Pool is one of the oldest Bitcoin mining pools and started in the business field back in 2011.

F2Pool has been one of the largest Bitcoin miners since 2014. To date, no other mining pool has been able to overthrow F2Pool.

How centralized is Bitcoin mining?

The criticism that Bitcoin mining is still very centralized in China is entirely justified. Four of the five largest mining pools come from the Middle Kingdom and if you take a look at the 20 largest mining pools, little changes in this picture. Only a few mining pools from the USA, Hong Kong and a mining pool from Russia are in the top 20. It can be assumed that a large part of the mining comes from China, but one should also consider that theoretically everyone is involved in mining Pool can participate. It is therefore unclear how many miners in the individual mining pools really come from China.

Previsão de preço do Bitcoin: BTC / USD cai abaixo de $ 33.600; Oportunidade de comprar na baixa ou permanecer calmo

O preço do Bitcoin cai hoje de um máximo de $ 33.600 para um mínimo de $ 27.678 dentro de algumas horas.

Tendência de longo prazo do BTC / USD: alta (gráfico diário)
Níveis principais:

Níveis de resistência: $ 36.000, $ 36.200, $ 36.400

Níveis de suporte: $ 25.500, $ 25.300, $ 25.100

BTCUSD – Gráfico Diário

O BTC / USD está no meio de um movimento de retração desde o início das negociações de hoje. Enquanto isso, o impulso de queda tornou-se imparável, enquanto o suporte chave de $ 28.000 foi destruído, forçando os touros a se concentrarem na defesa do próximo suporte, que é direcionado a $ 27.000. Se isso for quebrado, suportes adicionais podem ser encontrados em $ 25.500, $ 25.300 e $ 25.100.

O que esperar do Bitcoin (BTC)

A formação de um padrão de bandeira de alta sugere que a ação de alta poderia continuar apenas se o suporte do padrão não fosse quebrado. No entanto, um colapso abaixo do suporte das bandeiras pode resultar em efeitos terríveis de aumento do preço do Bitcoin para $ 26.000. O indicador técnico também apoiou o movimento de baixa, reforçando ainda mais a ideia de que este poderia ser o fim da alta.

No entanto, o RSI (14) é visto movendo-se abaixo do nível 80 dentro da zona de sobrecompra, uma vez que a inclinação acentuada para baixo é uma indicação clara da influência que permite que os ursos coloquem mais pressão no mercado. Enquanto isso, uma reversão é possível, mas apenas se a resistência de $ 32.500 for recuperada. O comércio de persistência acima deste nível pode tecnicamente empurrar a moeda para os níveis de resistência de $ 36.000, $ 36.200 e $ 36.400.

BTC / USD médio – tendência de prazo: alta (gráfico 4H)

Olhando para o gráfico de 4 horas, o Bitcoin (BTC) ainda não caiu abaixo de US $ 25.000 e ainda está prestes a se recuperar. O preço do Bitcoin oscila abaixo das médias móveis de 9 e 21 dias e pode levar algum tempo para ser negociado acima dos $ 34.000. No momento, o preço do Bitcoin está se movendo em torno do nível de $ 31.484.

Bitcoin Cash and Bitcoin SV are jumping up, did the altseason start?

The two main forks of BTC (Bitcoin Cash and Bitcoin SV) are jumping with force upwards. Where are these cryptosystems heading?

Finally we are seeing almost all the major cryptosystems generating profits. Yesterday’s top performers were Bitcoin SV with a daily gain of 63.46% and Bitcoin Cash with a 38.16% gain.

It seems more and more likely that an altseason is beginning, driven by a Bitcoin Millionaire totally full of euphoria infecting its peers, and gains that are starting to look for kinder ground for the short term.

Several analysts indicate that the time has come for a BTC correction, which would result in capital flowing into other cryptosystems. Perhaps the next setback will not be so deep, perhaps so alone in a brief fall to continue rising.

Either way, it is quite clear how unhealthy the parabolic surge is being, and investors will be increasingly cautious.

Here’s a brief review of the behavior of Bitcoin Cash and Bitcoin SV, to predict what might happen in the near future.

Analyst Expects Bitcoin to Correct 50% Soon

Bitcoin Cash meets resistance $639.05

There is no doubt that BCH is behaving very well, leaving behind the period of consolidation in which it was locked up for more than 2 years.

Now the price is showing clear upward signals for the medium term, following the behavior of the ecosystem in general.

After yesterday’s jump the immediate resistance located at $494.59 was effectively broken through. Now the price is being hampered by a barrier at $639.05.

The current behavior tells us of a possible exhaustion, but so far there is not much to indicate that the momentum will end soon.

Now is a good time to make a brief correction, a move that thanks to the previous trend will only motivate new purchases.

After Bitcoin Cash hits $639.05, the next target will be $829.28.

What does the implied volatility difference between Ethereum and Bitcoin indicate?

BSV leaves strong upside rejection

After an explosive jump that generated up to 80% of profits yesterday, today the price of BSV has made a significant correction, leaving a strong rejection fuse on the neighboring residential area at $295.18.

Despite the drop it’s showing today, even Bitcoin SV shows a good short-term scenario, thanks to the effective break of the immediate resistances that were hindering it.

As long as BSV doesn’t eliminate all or most of this week’s gains, the price should be making a correction to continue its upward intent. If this happens, the next goal is to reach a new all-time high.

All our publications are for information purposes only and should not be relied upon as investment advice.