Les données de la blockchain suggèrent que l’UCSF a été racheté pour 1,8 million de dollars

L’UCSF aurait payé 1,14 million de dollars à des pirates informatiques en juin 2020 en guise de rançon – mais il aurait pu y avoir un deuxième transfert.

L’Université de Californie à San Fransisco a versé plus d’un million de dollars en ransomware à des pirates informatiques le 12 juin 2020

De nouvelles recherches suggèrent qu’un deuxième paiement a peut-être été effectué un jour plus tôt.
Si cela est vrai, le paiement total effectué par UCSF serait de 1,8 million de dollars.
Les chercheurs du fournisseur de portefeuilles sans clé ZenGo soupçonnent l’Université de Californie à San Francisco d’avoir effectué non pas un, mais deux paiements de rançon au groupe de hackers The Netwalker plus tôt cette année.

Comme indiqué par Crypto Cash, les transcriptions ont montré qu’un paiement de 1,14 million de dollars avait été effectué en Bitcoin le 12 juin 2020. Mais après avoir examiné la transaction sur la blockchain, les chercheurs de ZenGo ont remarqué qu’une deuxième transaction très similaire avait été effectuée à peu près au même moment, d’une valeur de 700 000 $ – et il s’agissait probablement d’un autre paiement de rançon.

«Le paiement jusqu’alors inconnu était le premier dans l’ordre chronologique. Médias manqué comme ils ne comptaient sur la correspondance fuite entre les attaquants et les négociateurs, et ne pas utiliser l‘ analyse Bitcoin, » Tal Be’ery, co-fondateur de Zengo dit Décrypter .

Nous avons contacté l’UCSF et mettrons à jour cet article si nous vous répondons.

Comment ont-ils trouvé le paiement?

Les chercheurs de ZenGo ont retracé le paiement initial sur la blockchain Bitcoin; en tant que très grosse transaction, il était difficile de la rater. Ils savaient que le montant de la rançon payée était de 116,4 BTC et ils connaissaient également la date de paiement du 12 juin 2020. À l’aide de ces informations, les chercheurs ont interrogé la blockchain Bitcoin pour les transactions déclarées correspondant à la description jusqu’à ce qu’ils trouvent les données correctes.

Au cours de l’enquête, les chercheurs ont découvert un paiement similaire effectué 19 heures avant le paiement UCSF signalé. La piste de l’argent était très similaire, les fonds provenant de la même adresse Binance et allant au même affilié Netwalker.

Ce paiement n’était peut-être pas lié, mais Be’ery a appris qu’il était plus susceptible d’être lié à l’attaque originale du ransomware. «Les négociateurs de ransomware à qui j’ai parlé ont dit qu’ils essayaient souvent de payer de manière échelonnée en échange de quelques« jalons »(.eg données sur la façon dont les attaquants ont pu pénétrer le réseau) pour établir des relations entre les parties», a déclaré Be’ery.

«De plus, l’explication alternative, qui relie le premier paiement à un autre incident de ransomware non lié par le même affilié de Netwalker se produisant en parallèle, est peu probable», a ajouté Be’ery dans un article de blog .

Une autre leçon apprise ici est la quantité d’informations que l’on peut trouver sur la blockchain. «Notre histoire fait ressortir un point qui dépasse le cas spécifique lui-même. Cela montre que la recherche sur la blockchain Bitcoin peut révéler des informations vitales sur les incidents de ransomware », a déclaré Be’ery.

Il n’est pas étonnant que les services d’analyse de la blockchain deviennent de plus en plus précieux .

Bitcoin Futures-data viser marked favoriserer okser til tross for $ 1.5K Flash Crash

Flere sentrale derivatorindikatorer viser at investorer fremdeles er sterkt bullish på tross av 1 milliard dollar i avviklinger.

Det plutselige fallet på 1 500 dollar i Bitcoin Circuit 2. august førte til likvidering på over 1 milliard dollar på futureskontrakter og førte også til en kraftig nedgang i prisen på mange topp-altcoins.

Dette enorme tallet representerer 18% av den totale åpne rente på 5,6 milliarder dollar og forårsaket utvilsomt det overdrevne trekket ned til 10 560 dollar

Interessant er at futures open rente gjenvinner halvparten av dette tapet på under 48 timer, og ligger i dag på 5,2 milliarder dollar. I mellomtiden er derivatindikatorer som kontango (basis), finansieringsrente, opsjoner på 25% delta skew og salgs- / samtaleforholdet stort sett uskadd.

Til tross for et så heftig prissteg, forblir investorenes positive forventninger til Bitcoin-pris ukjente, da det ikke er en eneste indikator som signaliserer overdreven optimisme eller bearishhet.

Dette er påfallende forskjellig fra 10. mai da en massiv $ 1400 fall falt flertallet av indikatorene til bearish nivå. Det var siste gang likvidasjonene oversteg 1 milliard dollar.

Legg merke til hvordan den nylige åpen interesse V-formet utvinning er forskjellig fra den i midten av mai. På den tiden led futures open interest med 1,2 milliarder dollar tap, og det tok 22 dager å gjenvinne markeringen på 3,6 milliarder dollar.

Contango holdt seg jevn

Ved å måle 3-måneders futureskontrakter premie til nåværende spotnivå, kan man utlede om profesjonelle handelsmenn er tilbøyelige til bullish eller bearish. Et sunt marked bør ha en litt positiv årlig rente, en situasjon kjent som kontango.

Premien tonet ned litt etter et par dager flørting med en 15% årlig basisrate, noe som er ganske høyt sammenlignet med 1 års gjennomsnitt på 6,5%.

Det står nå på et sunt nivå på 11,5%, noe som indikerer positive forventninger ettersom profesjonelle næringsdrivende krever mer penger for å utsette økonomisk oppgjør.

Derimot flørte det 3-måneders årlige futuresgrunnlaget med den negative siden i mai, og det tok over en måned å gjenvinne et sunt 5% -nivå.

Evigvarende kontrakter finansierer tilbake til det normale

Evigvarende futures, også kjent som omvendte bytter, har vanligvis finansieringssatser samlet inn hver 8. time. En positiv rente indikerer at lengsler bruker mer gearing enn shorts, slik at de vil betale en slik avgift.

Priser over 0,10% per 8 timer er uvanlige, men ikke alarmerende. Dette tilsvarer 2,1% per uke og vil bare presse kjøpere til å redusere gearingen når de opprettholder slike nivåer i flere dager.

Finansieringsraten har sunket tilbake til et veldig sunt nivå, noe som ikke indikerer tegn på bearishhet eller overdreven kjøpers innflytelse. Den nåværende situasjonen tilsvarer null likhetstiden 10. mai, da finansieringsraten var negativ, noe som betyr at selgere betalte for å holde åpne posisjoner.

Ovennevnte diagram viser finansieringsraten som nådde nivået -0,13% tilbake i mai, mens positiv finansiering bare ville skje tre uker senere.

Opsjonsmarkedene med 25% delta skew er fortsatt bullish

Delta-skewet på 25% måler hvordan det dyrere markedet prissetter bullish samtalealternativer sammenlignet med tilsvarende bearish salgsopsjoner.

Delta-skewet på 25% fungerer som en alternativ handelsmenns frykt / grådighet-indikator, og den sitter for tiden på negative 12%, noe som betyr at beskyttelsen mot oppsiden er dyrere. Dette er en annen positiv indikator da den vanligvis svinger mellom -15% til + 15%.

En slik indikator forble nær 4% etter krisen 10. mai, noe som indikerer en litt bearish trend. Premien for beskyttelsesalternativer (plasser) var høyere enn bullish samtaler.

Valg mellom salgs- og anropsforhold forblir bullish
Alternativer for samtaleanalyse måler samtalens totale åpne renter mot salg. Generelt sett brukes samtalealternativer for bullish strategier, mens salgsopsjoner for bearish.

Wird Ethereum 2.0 seinen Starttermin im November erreichen?

Wird Ethereum 2.0 seinen Starttermin im November erreichen?

Im Ethereum-Ökosystem gab es eine Reihe von Entwicklungen im Bereich der dezentralen Finanzen [DeFi] und im Hinblick auf die auf seiner Plattform basierenden Stablecoins. Da der Markt Interesse zeigt, wird die Einführung von Ethereum bei Bitcoin Revolution mit Spannung erwartet. Laut Afri Schoedon, dem Pionier des Multi-Client-Testnetzes der ETH 2.0, könnte die Lancierung bis November erfolgen, sofern keine ernsthaften Probleme festgestellt werden.

In einem kürzlichen Interview mit Paradigm erklärte Schoedon, dass „die Ethereum 2.0-Bakenkette im November starten wird“, es sei denn, es würden schwerwiegende Fehler in Clients oder Protokollen entdeckt. Der Start von ETH 2.0 war in der Ethereum-Gemeinschaft ein kontroverses Thema. Kürzlich sagte Danny Ryan, der Projektleiter von ETH 2.0, dass der Hauptfaktor für die Verzögerung des Starts von Phase 0 der Multi-Client-Ansatz des Netzwerks sei. Justin Drake, Ethereum-Entwickler, bemerkte auch, dass der früheste Start von ETH 2.0 im Januar 2021 erfolgen könnte.

Allerdings drängte Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin darauf, dass der Start bis Ende des Jahres erfolgen sollte

Während er seine Haltung zur Markteinführung erläuterte, sagte Schoedon:

„Ich stehe hier mit meiner Einschätzung zwischen Vitalk und Justin, aber ich glaube nicht, dass wir Ethereum 2.0 unbedingt ins Jahr 2021 verschieben müssen, es sei denn, wir finden kritische Punkte. Wir sind auf dem besten Weg, Ende 2020 auf den Markt zu kommen“, sagte Schoedon.

Die Gemeinschaft war Zeuge der Unsicherheit, die sich beim Start von ETH 2.0 abzeichnet. Wie bereits erwähnt, ist der Grund für die Verzögerung auf das Multi-Client-Paradigma von Ethereum 2.0 zurückzuführen. Ein entscheidendes Merkmal aus Sicherheitsgründen laut Bitcoin Revolution, so Schoedon, sei, dass derzeit mindestens fünf Clients die neueste Version der Spezifikation von Ethereum 2.0 implementiert haben. Im Altona-Testnet waren vier Clients mit Genesis vertreten, und ein weiterer mit Lodestar lief laut Berichten reibungslos.

Mit der Stabilität des Altona-Testnetzes kann das Team mit den Vorbereitungen für den Start des offiziellen Multi-Client-Testnetzes Medalla beginnen. Die Lancierung dieses Testnetzes wird den letzten Schritt in Richtung Phase 0 von ETH 2.0 oder der Beacon Chain of Serenity markieren, da Multi-Client-Netzwerke für 2.0-Clients entscheidend sind.

Rolls-Royce, Gucci-flaunting truffatori catturati dopo che l’FBI analizza la traccia Bitcoin

Due truffatori nigeriani sono stati tenuti la scorsa settimana dopo aver scoperto un’elaborata frode per rubare „435 milioni di dollari in tutto il mondo“ usando email illecite, showoffs di marchi di lusso e Bitcoin.

Identificati come Ramon „Hushpuppi“ Abbas e Olalekan „Woodberry“ Ponle, il duo ha sfoggiato uno stile di vita sontuoso, completo di auto di lusso, orologi costosi, jet privati e orologi d’oro sul loro Instagram.

La musica si è fermata la scorsa settimana dopo che l’FBI ha estradato i due da Dubai con diverse accuse penali. Nel frattempo, nuovi documenti mostrano che hanno usato il crypto-exchange Gemini per acquistare milioni in Bitcoin, prima di usare servizi peer-to-peer come Bitcoin Billionaire per incassare quei fondi.

I gemelli hanno acquistato milioni in BTC

Un file SEC ottenuto da CryptoSlate mostra che i truffatori hanno aperto conti bancari fraudolenti per due società senza nome a Chicago. Hanno poi preso di mira i dipendenti per inviare fondi a quei conti, convertendoli in Bitcoin via Gemini poco dopo.

L’analisi Blockchain condotta da ditte indipendenti ha mostrato che Ponle ha truffato „almeno 1.495 Bitcoin“ per un valore di circa 7 milioni di dollari.

I truffatori hanno utilizzato Bank of America, Wells Fargo e altre banche per trasferire i loro fondi. Mentre si sforzavano di coprire le loro tracce bancarie usando uno pseudonimo e altri trucchi, non sembravano coprire la loro impronta Bitcoin – il che alla fine li ha portati a farsi prendere.

Le registrazioni mostrano che Gemini era lo scambio più utilizzato dai truffatori. Un’occasione mostra che hanno convertito 2 milioni di dollari in BTC nel febbraio 2019.

Le operazioni sono state pari a 601 BTC. La Bitcoin ha scambiato circa 3.500-4.000 dollari in quel periodo dell’anno scorso.

Alla fine, un agente dell’FBI sotto copertura si è spacciato per un rivenditore OTC. I truffatori hanno abboccato all’amo e sono stati successivamente arrestati.

Le star del calcio e le tracce di Bitcoin

Abbas e Ponle hanno utilizzato Paxful e LocalBitcoins per incassare i guadagni illeciti, secondo il rapporto della SEC.

Entrambi i punti vendita sono stati criticati in passato per le loro scarse procedure KYC e la responsabilità degli utenti.

Nel frattempo, i due sostengono di non aver commesso alcun illecito, ha riferito lunedì la CNN. I loro avvocati dicono che Abbas e Ponle sono uomini d’affari legittimi che gestiscono servizi di consulenza immobiliare e lavorano come „influenzatori“ di Instagram.

Quando CryptoSlate ha guardato Instagram di Abbas, sembrava che avesse contatti in quartieri interessanti. C’è una foto con la star del calcio inglese e del Chelsea Tammy Abraham, e altri giocatori dell’U-21. Al momento della stampa, non esiste alcuna notizia o commento da parte del Chelsea in merito alla loro relazione.

In modo divertente, è stata la catena di blocco di Bitcoin, invece di informazioni fornite dalla banca, ad aiutare l’FBI a rintracciare i truffatori.

Per i puristi del decentramento, questo significa una violazione della propria identità finanziaria e un caso per lo pseudonimo di Bitcoin.

Ma per le forze dell’ordine, segnala che il Bitcoin (e altre crittocurrenze) può essere parte di un sistema finanziario ben funzionante, dove le società di analisi professionali rintracciano le transazioni fraudolente quando richiesto.

Solo il tempo ci dirà come andrà a finire il sistema di crittografia; un sistema gestito in modo indipendente o in arrivo a ciclo completo con regolatori e KYC rigorosi.

Proprio la settimana scorsa, una truffa simile è stata scoperta in Cina dopo che i regolatori hanno rintracciato le transazioni dell’Ethereum fino ai perpetuatori. Come riportato da CryptoSlate, i truffatori hanno truffato ETH per finanziare uno stile di vita caratterizzato da ville lussuose e Ferrari.

Finanzierung der MIT-Gruppe zeigt wachsendes Interesse am Cryptomoney-Handel

Die Floating Point Group (FPG), ein Startup, das institutionellen Händlern Technologien zur Automatisierung von Krypto-Währungen zur Verfügung stellt, erhielt 2 Millionen Dollar von mehreren Unternehmen.

„Es wird immer deutlicher, dass anspruchsvolle quantitative Händler und Plattform-Entwickler die Krypto-Märkte als eine neue und aufregende Gelegenheit sehen“, sagte FPG-CEO John Peurifoy in einer Erklärung vom 28. Mai.

„Was haben Sie geraucht“, sagt Winklevoss zu Goldman Sachs in einer heftigen Diskussion über Bitcoin Revolution.

hands
Die Mittel sind für den Ausbau vorgesehen

Algorand-CEO Steve Kokinos, Seabury Global Markets, AngelList-Gründer Naval Ravikant und viele andere investierten das Geld in FPG und erhielten im Gegenzug Firmenanteile, so die Erklärung.

FPG ist ein Team, das unter der Aufsicht von US-Regierungsbehörden arbeitet und plant, die Mittel für behördliche Genehmigungen sowie für die Einstellung von Ingenieuren zu verwenden.

FPG befriedigt technologieabhängige Betreiber

Hervorgegangen aus dem Massachusetts Institute of Technology (MIT), bietet FPG Händlern einen One-Stop-Shop für die Automatisierung ihres Handels, indem sie ihnen die technologischen Aspekte, die sie wollen, nach US-amerikanischem Recht, FPG arbeitet mit APIs, so dass Händler an verschiedenen Börsen und Plattformen für den Handel und die Liquidität zu verbinden, sagte die Erklärung.

Die GRID-Plattform der GRX-Gruppe beherbergt ihren ersten tokenisierten Wert

Peurifoy hinzugefügt:

„Während dieser Markt wächst, werden wir weiterhin kritische Teile der wichtigsten Börsen durch Innovation und strategische Partnerschaften mit anderen hochwertigen Gruppen hinzufügen, um eine vollständige Erfahrung zu bieten, die den technischen Anforderungen der algorithmischen Händler oder anderer Gruppen, die Handelsanwendungen erstellen, entspricht.
Das Start-up hat seit seiner Gründung bereits ein Handelsvolumen von mehr als 100 Millionen Dollar ermöglicht, heißt es in der Erklärung weiter.

BitGo lanciert eine institutionelle Handelsplattform mit vollem Service, BitGo Prime

Peurifoys Kommentar ist nur der jüngste Indikator für das wachsende Interesse an Investitionen und Handel mit Krypto-Währungen. Der CEO des Datenanalyse-Unternehmens Digital Assets Data, Mike Alfred, sagte kürzlich gegenüber Cointelegraph, dass sich 20 Personen, die vorher nicht involviert waren, mit Interesse an der Branche an ihn wandten.

Cointelegraph befindet sich inmitten eines Schriftwechsels mit der FPG über weitere Einzelheiten. Ergänzungen oder Folgemaßnahmen werden je nach Bedarf erfolgen, bis Antworten vorliegen.

Prezes Blockstream Adam Back: Bitcoin jest lepszy bez założyciela

Dyskusja na temat tożsamości Satoshi Nakamoto doprowadziła Adama Back’a, dyrektora generalnego Blockstream, do oficjalnego zaprzeczenia w sprawie bycia twórcą Bitcoin’a.

Adam Back określa siebie jako cypherpunka i kryptografa. Jest on również wynalazcą haszyszu, który jest wykorzystywany w górnictwie Bitcoinów i ma doktorat z informatyki. Jego poziom wiedzy i doświadczenie w kryptografii stawia go w małej grupie kandydatów, którzy mogliby znać lub nawet być Satoshi.

Fragment 40 minutowego dokumentu na YouTube o możliwej tożsamości tajemniczej postaci zainspirował użytkownika Twittera @ggmesh do stwierdzenia, że Adam Back jest twórcą Bitcoinu.

„Ponieważ wierzę, że jesteś satoshi, będę postępował lekko i z maksymalnym szacunkiem“.

„jest niewyobrażalne, że człowiek twojego pochodzenia ignorowałby Bitcoin’a przez tyle lat (podczas przerwy w nauce w latach 2005-2010, kiedy to przeprowadziłeś się do raju podatkowego). Chyba, że jesteś jego twórcą.“

Użytkownik rozwinął oskarżenie.

„Błąd, który doprowadził do odkrycia wydobytych przez satoshi monet musiał być strasznym szokiem (wtedy wróciłeś do forum BCT)“.

Co wyjaśnia często wyrażane przez ciebie zainteresowanie dodaniem funkcji ochrony prywatności do Bitcoinu

Te monety pewnego dnia się poruszą. A ty na nie zasługujesz.“

Ale Back zaprzeczył oskarżeniu mediów społecznościowych przez proste „nie ja“.

„Wszyscy wiarygodni kandydaci powiedzieli dobitnie, że nie są Satoshi, dziwni pretendenci nie są wiarygodni. Prawdopodobnie nigdy się nie dowiemy, właściwie nie ma żadnego Satoshi – musimy myśleć za siebie. To dobrze, wyjazd był jedną z najmądrzejszych rzeczy, jakie zrobił.“

Użytkownik twittera zareagował na Back’a mówiąc, że wierzy, że to może być Hal Finney albo Nick Szabo stojący za monikerem Satoshi Nakamoto. Ale Back ponownie wrócił z pewną mądrością.

„FWIW oboje powiedzieli, że to nie oni.

Nigdy się nie dowiemy – wielu cyprysów nie miało śladu w mediach społecznościowych, a anonowe posty.

Prawdopodobnie duch cyfrowy, który spalił nimfę dla bezpieczeństwa.

Bitcoin jest lepszy jako zdecentralizowany cyfrowy towar bez założyciela.

Wszyscy jesteśmy Satoshi.“

Inny użytkownik twittera zgodził się z wątkiem Back’a i odpowiedział komentarzem: „Liczy się dziedzictwo“.

Back chce, żeby społeczność skupiła się na przyszłości przestrzeni kryptokurrency, a nie zastanawiała się, kim jest Satoshi.

„Zgadzam się z tym stwierdzeniem.

kredyt jest nieistotny, liczy się też wynik.“

W miarę jak Bitcoin dojrzewa, a jego społeczność rośnie w siłę, staje się tylko trudniejszy do kontrolowania. Wielu przedsiębiorców zajmujących się kryptokurrency zdaje się zgadzać, że tożsamość Satoshi Nakamoto staje się z każdym dniem coraz mniej istotna.

Casino Bonus Angebote

  • Wir vergleichen die besten 15 Marken des UK Regulated Casino, um Ihnen die wertvollsten Angebote auf dem Desktop für neue und bestehende Kunden anzubieten.
  • Unser Expertenteam hat über 100 Casino-Websites auf der Suche nach dem ehrlichsten, fairsten und saubersten Glücksspielerlebnis überprüft.
  • Die genehmigten Marken in der Liste bieten eine breite Palette aufregender Online-Casinospiele an, darunter Video-Slots, Live-Casino, Live-Roulette, Blackjack und Baccarat.
  • Klicken Sie auf ‚Bonus erhalten‘, um Ihren massiven Einzahlungsbonus zu erhalten!

Vergleich von Casino-Bonusangeboten

Online-Casino-Bonusangebote sind in fast allen Online-Casinos zu finden. Einige Casinobonusangebote können äußerst wertvoll sein und Ihre Spielerfahrung auf die nächste Stufe bringen, also wählen Sie sorgfältig aus, es kann sich lohnen. So oder so ist es mühelos, mit so vielen Begrüßungspaketen & Sofort-Anmeldeboni, überall zugänglich, mit fast jedem Gerät, keine Notwendigkeit zum Herunterladen oder Speichern, melden Sie sich einfach an & beanspruchen Sie Ihren Casino-Bonus. Sie können Blackjack, Roulette, Slots und alle anderen Echtgeld-Casinospiele direkt von Ihrem Desktop, Tablet oder Mobiltelefon aus spielen. Heutzutage gibt es so viele Casinoseiten, dass es schwierig geworden ist, das beste Casino-Bonusangebot auszuwählen. Man sollte ein hoch angesehenes Online-Casino wählen, das transparent ist und von UKGC reguliert wird. Aber die Kasinos und Bonusangebote zu erkunden und zu bewerten, kann ein bisschen schwierig sein, vor allem bei auffälligen Werbeaktionen und irreführender Werbung, die die Auswahl verwirrender und schwieriger machen. Hier bei top10casinositesuk haben wir alte & neue Casinos untersucht. Wir stellen sicher, dass wir nur die besten Casino-Bonusangebote für Spieler aus UK und IE sowie neue Angebote von einigen der etablierteren Casinomarken auflisten. Hier, in unserer Liste, finden Sie die am besten bewerteten und am besten bewerteten Casino-Bonusangebote. WICHTIG! Alle aufgeführten Casino-Websites unterliegen der UKGC-Regulierung und halten sich daher an die strengsten Beschränkungen, um ein sicheres Spielerlebnis für alle Spieler zu gewährleisten. Sehen Sie sich unsere besten Online-Casino-Bonusangebote in der Tabelle oben an!

 

Arten von Online-Casino-Bonusangeboten

Online-Casinobonusse fallen in der Regel unter eine der wenigen sich überlagernden Arten; Als Online-Casinospieler sollten Sie denjenigen auswählen, der am besten zu den beabsichtigten Spielen und der Größe der Einzahlung passt.
Die üblichen Arten von Online-Casinobonussen sind

    • Gleiche Einzahlungsbonus Casinobonus – Die gebräuchlichste und einfachste Art von Online Casino Bonusangeboten, das Online Casino wird einer ersten Einzahlung bis zu einem bestimmten Betrag entsprechen, d.h. ein 200 Casino Bonus UK bedeutet, dass die erste Einzahlung mit Bonusgeldern bis zu £200

ausgeglichen wird.

  • Welcome-Pakete – Ähnlich dem Match-Einzahlungsbonus, gilt normalerweise für mehrere Einzahlungen nach der ersten, wobei der Prozentsatz jeder Einzahlung variiert. Ein Willkommensbonus von £1600 wird normalerweise auf vier Einzahlungen aufgeteilt, wobei die Beträge und der Prozentsatz jeder Einzahlung variieren.
  • Freirunden – Freirunden sind ein spezifischer Slot-bezogener Online-Casinobonus, der dem neuen Online-Casinospieler eine vorher festgelegte Anzahl von Freirunden als Online-Casinobonus gewährt.
  • Cashback-Belohnungen – Einige Online-Casino-Bonusse werden nicht in Geldwert oder Geldäquivalenz dargestellt, sondern werden eher auf der Grundlage des Spiels über einen längeren Zeitraum gewährt, wobei das Online-Casino den Spielern einen bestimmten Prozentsatz der akkumulierten Verluste erstattet.

Es ist erwähnenswert, dass Online-Kasinos manchmal eine oder mehrere dieser Bonusarten zu einem sehr verlockenden Online-Kasino-Bonusangebot für neue Kasinospieler kombinieren

Wie wähle ich einen neuen Online Casino Willkommensbonus aus

Britische Casino-Bonusangebote sind immer um die Ecke, mit auffälligen Anzeigen und verlockenden Werbeaktionen. Es gibt viele wichtige Faktoren, die bei der Auswahl einer neuen Online-Casino-Website und des zu verwendenden Anmeldebonus zu prüfen und zu berücksichtigen sind. Dies sind die wichtigsten Faktoren, die wir bei der Zusammenstellung unserer Liste der Top 10 Online-Casinos berücksichtigt haben:

  • Gleiche Einzahlung – Die beliebteste Art von Angebot entspricht Ihrer Ersteinzahlung bis zu einem bestimmten Betrag, mit Prozentsätzen zwischen 50 und 200. Es ist wichtig zu prüfen, wie oft die Bonusbeträge umgesetzt werden müssen und welche Quoten erforderlich sind
  • Freispiele – Freispiele werden oft mit anderen Bonuselementen als zusätzlicher Anreiz einhergehen. Diese Freispiele bringen in der Regel keine Gewinne, aber wenn ein Spieler Glück hat, können sie eine kleine anfängliche Bankroll für Sie bereitstellen, wenn Sie ein neues Online-Casino ausprobieren
  • Einzahlen/Verkaufen X und Erhalten X – In Bezug auf die prozentuale Rückgabe bieten diese Boni normalerweise die besten Quoten, aber die angebotenen Beträge sind klein und die Freigabe dieser Boni ist normalerweise schwieriger als die entsprechenden Einzahlungsboni. Wenn Sie nicht beabsichtigen, nur einen kleinen Mindestbetrag einzuzahlen, sind dies in der Regel nicht die besten Boni, die Sie nutzen können.

Online-Casino-Spiele

Die besten Online-Kasinos haben eine große Auswahl an Spielen wie Craps, Baccarat, Pai Gow und viele andere, aber diese beliebten Spiele sind diejenigen, denen wir bei der Bewertung unserer Online-Kasinos die größte Aufmerksamkeit schenken:

    • Roulette – Ein klassisches Kasinospiel und eines, das sich sehr gut auch auf die Online-Kasinos übertragen hat. Roulette kann im Live-Kasino oder an einem virtuellen Tisch und mit mehreren Regelsätzen (europäische oder amerikanische sowie einige wildere Varianten)

gespielt werden.

  • Spielautomaten – Spielautomaten sind das perfekte Beispiel für ein Spiel, das für den Computerbildschirm maßgeschneidert ist. Abgesehen vom Ziehen eines Hebels ist die Erfahrung praktisch identisch, und Spieler, die Spaß an Spielautomaten haben, werden auch die Online-Variante lieben. Da Spieler aus der ganzen Welt die gleichen Jackpot-Spiele spielen, werden regelmäßig riesige Summen an die Spieler ausgezahlt, noch mehr als bei Live-Slot-Spielen.Slots –
  • Blackjack – Ein weiterer Backstein und Mörtel Casino-Klassiker, Blackjack ist auch eine Menge Spaß als sowohl ein Live-Casino-Spiel und eine virtuelle ein. Live-Dealer-Spiele sind in allen großen Online-Casinos verfügbar und bieten einen guten Ersatz für die echte Sache, wenn Sie keine Lust haben, sich zu verkleiden und das Haus zu verlassen.
  • Andere Produkte – Die meisten guten Online-Casinomarken bieten auch Sportwetten, Bingo und Poker an, und ein Casino mit einer strongen komplementären Spielesuite kann ein großer Vorteil sein, wenn Sie daran interessiert sein könnten, es zu vermischen

Online-Casino-Anwendungen Anmeldungsangebote

Die besten Online-Kasinos werden gute Produkte für die Benutzererfahrung sowohl für Desktop- als auch für Mobilgeräte und sogar spezifische Anwendungen für die beliebteren Mobiltelefone auf dem Markt haben. Sie werden auch die besten Casino-Anmeldebonus-Aktionen anbieten.

Wir haben herausgefunden, dass die Menge an Ressourcen, die eine Online-Casino-Marke in die Schaffung eines intuitiven und nahtlosen Mobilerlebnisses investiert, in hohem Maße darauf hinweist, wie sehr sie den Spaß der Spieler an ihren Produkten schätzen, denn das Mobilerlebnis ist an sich schon wichtig und scheint im Allgemeinen ein guter Indikator zu sein. Wir haben die Qualität der mobilen Casino-Apps strong berücksichtigt, als wir die Top 10 der Online-Casino-Websites im Vereinigten Königreich bewertet haben. Da der Anmeldeprozess entscheidend ist, um auf dem richtigen Fuß zu beginnen, ist ein guter Bonus ein stronger Beweis für die Absicht des Online-Casinos, sich gut um den Spieler zu kümmern.

 

Neueste Online-Kasinobonusse

Jedes Online-Casino, das sich selbst und seine Spieler respektiert, erinnert sich daran, dass der Wettbewerb die treibende Kraft in der Online-Glücksspielgemeinschaft ist. Da sich der Markt ständig ändert, wird die Aktualisierung des Willkommensbonus nicht nur die Anzahl der Spieler, die eintreten, aktualisieren, sondern auch die Spieler, die auf dem Zaun sitzen, darauf aufmerksam machen, dass das Online-Casino aufmerksam ist und Ressourcen investiert, um seinen Wert und seine Entschlossenheit zu beweisen.

Der Casino-Einzahlungsbonus ist die Kategorie, die am häufigsten geändert wird, wobei alle paar Monate Variationen auftreten (sehr schnell in Bezug auf die Online-Casino-Bonuswelt), so dass Sie feststellen könnten, dass die Suche nach den Casino-Bonuscodes 2019 in jeder Saison zu anderen Ergebnissen führen kann, selbst wenn Sie die gleiche Marke betrachten.

 

Online Casino Einzahlungsmethoden

Da das Vereinigte Königreich ein vollständig regulierter Online-Glücksspielmarkt ist, sind die britischen Glücksspielanbieter praktisch unbegrenzt in den Bankoptionen, die sie den Spielern anbieten können. Eine Vielzahl von Zahlungsmethoden aller Art, e-Wallets, Kreditkarten, Banküberweisungen und mehr sind leicht verfügbar, wobei der Hauptunterschied in den täglichen Limits liegt, die den Spielern gewährt werden. Für neue Spieler könnte PayPal die Option mit dem geringsten Aufwand sein, während High Roller wahrscheinlich Banküberweisungen verwenden sollten, da diese die niedrigsten Gebühren mit sich bringen. Denken Sie daran, den Casino-Einzahlungsbonus in Ihre Überlegungen einzubeziehen, um zu sehen, ob es einen Unterschied in der Bonushöhe zwischen verschiedenen Methoden gibt.

Rechtlicher Status der Online-Casinos in Großbritannien

Der Betrieb eines Online-Casinos in Großbritannien ist auf der Grundlage von Lizenzen erlaubt, die von der von der Regierung ernannten Aufsichtsbehörde, dem UKGC, vergeben werden. Alle Marken, die Ihnen auf den britischen Top-15-Casinoseiten präsentiert werden, wurden von der UKGC genehmigt und werden ständig überprüft, um die höchsten Standards an Service, Sicherheit und Transparenz einzuhalten. Aufgrund der progressiven Einstellung im Vereinigten Königreich können sich Online-Glücksspieler sicher und geborgen fühlen.

Top 15 Online-Casino-Begrüßungsboni

Willkommens- oder Anmeldungs-Casinobonusse können manchmal wie ein kleines Minenfeld erscheinen, in dem die weniger seriösen Casinos oft verlockende Angebote aufblitzen lassen und was sich schließlich als unerreichbare Bedingungen für den tatsächlichen Genuss der Bonusgelder herausstellt. Selbst einige der geradlinigeren und bekannteren Casinomarken werden mit schwierigen Bedingungen belastet, was dazu führt, dass die meisten neuen Kunden nicht in den Genuss der vollen Boni kommen.

Wir haben dies in Betracht gezogen und versuchen, Online-Casinoseiten und -Angebote anzubieten, die erreichbar sind. Es wird Bedingungen geben, an die man sich halten muss, und diese Angebote sind kein kostenloses Geld, aber ein ehrlicher Spieler, der sich ein wenig Mühe gibt, sollte in der Lage sein, vernünftige Ergebnisse zu erzielen, indem er sich auf die in unserer Tabelle aufgeführten Boni bewirbt

Eröffnen eines Online-Kasino-Kontos

Die Eröffnung eines Online-Kasino-Kontos für Benutzer aus dem Vereinigten Königreich ist ein recht schmerzloser Prozess. Grundlegende Informationen, die den vollständigen Namen, die Adresse und die Telefonnummer umfassen, sind im Grunde alles, was bei der Registrierung für ein neues Konto erforderlich ist.
Der nächste Schritt ist eine Einzahlung, die natürlich die Vorlage einer Zahlungsmethode erfordert, die in den meisten Fällen entweder ein e-Wallet, eine persönliche Kreditkarte oder eine Debitkarte fast jeder Art sein kann. Debitkarten können sich als besonders nützlich erweisen, da sie dazu beitragen können, Spielgeld von den täglichen Geldern getrennt zu halten und eine bessere Kontrolle und Überwachung zu ermöglichen.
Wenn Sie ein regelmäßiger Spieler werden und mehrere Ein- und Auszahlungen vornehmen, ist der Online-Kasinobetreiber gesetzlich verpflichtet, die Identität des Kontoinhabers zu bestätigen, was manchmal etwas mühsam sein kann, da Scans und Dokumente nicht immer so ausreichend sind, wie man erwarten würde. Obwohl es etwas mühsam ist, hat die überwiegende Mehrheit der Spieler kein ernsthaftes Problem und schafft es, die Nachfrage der Regulierungsbehörden recht einfach zu erfüllen.
Von nun an geht alles reibungslos vonstatten, und Sie können so verantwortungsbewusst spielen, zocken und Spaß haben, wie Sie möchten.

Top 15 Casino Sites UK ist eine Vergleichswebsite, die Online-Casinos gewidmet ist, die von der United Kingdom Gaming Commission (UKGC) reguliert werden, und die angezeigten Willkommensangebote und Informationen sind nur für Einwohner des Vereinigten Königreichs und Irlands über 18 Jahren bestimmt, und als solche beziehen sich diese Informationen auf Einwohner des Vereinigten Königreichs, die in einem UKGC regulierten Online-Casino spielen

Online-Kasino gegen Ziegelstein & Stempel; Mörtel

Die Wahl zwischen einem Online-Casino und einem b&m ist eine Wahl, die auf persönliche Vorlieben zurückzuführen ist, die oft durch die soziale Situation diktiert werden, aber es gibt auch objektive Unterschiede, die mit der Prüfung sind und das Online-Casino in der überwiegenden Mehrheit der Fälle zu einer viel praktikableren Option machen

  • Online-Casinos sind immer verfügbar – ein echtes Casino erfordert ein Engagement des Spielers, während ein Online-Casino 24/7 verfügbar ist, sei es auf dem Klo sitzend oder an Bord eines Fluges.
  • Online-Kasinos bieten mehr Abwechslung – Ein Live-Kasino ist durch seine Grundfläche begrenzt, und selbst im Herzen Londons gibt es nicht mehr als eine Handvoll Optionen. Online-Kasinos können jedoch unendlich viele Spiele anbieten, es gibt nie eine Wartezeit und die Einsätze können in einem viel höheren Maße variieren.
  • High Roller werden besser behandelt – Dies ist ein verbreitetes Missverständnis, wenn man die beiden Casino-Optionen in Betracht zieht. Obwohl in den letzten zehn Jahren in den Live-Casinos Belohnungsprogramme eingeführt wurden, um die Belohnungssysteme der Online-Casinos zu bekämpfen, bieten die Online-Casinos immer noch ein viel besseres Vergütungspaket sowohl für neue als auch für regelmäßige Besucher
  • Willkommensangebote – Vielleicht der größte Unterschied und der Hauptgrund, warum das Spielen in einem Online-Casino ein viel praktikableres Angebot ist. Als Spieler in einem Online-Casino werden Sie ständig umworben und Ihnen lukrative Angebote für die Eröffnung eines neuen Kontos gemacht. Die erste Reihe von Einzahlungen wird in der Regel gesunde Multiplikatoren erhalten, die sich auf Tausende von Pfund belaufen können. Auf der anderen Seite können Sie im Live-Casino jeden beliebigen Geldbetrag in Chips umtauschen, und das wird das Geld sein, mit dem Sie spielen können, ein absoluter Null-Mehrwert im Vergleich zu 100% und mehr im Online-Casino

Unterstes Fazit bei der Auswahl von Online Casino Willkommensangeboten

Wir haben unser Bestes getan, um Ihnen die Wahl zu erleichtern. Jetzt empfehlen wir Ihnen, sich bei einem oder zwei der oben vorgestellten Online-Kasinos anzumelden, wählen Sie dasjenige, an das Sie sich halten, nachdem Sie es ein paar Tage lang ausprobiert haben, und denken Sie daran, Spaß zu haben.
Haftungsausschluss: Unsere Liste der besten Kasinoseiten ist das Ergebnis harter Arbeit unseres Teams von Kasinofans und Experten. Obwohl wir nur die Betreiber empfehlen, mit denen wir positive Erfahrungen gemacht haben, erhalten wir von diesen Casino-Websites Kommissionsgebühren für die Vermittlung von Spielern an sie. Bitte beachten Sie, dass die Geschäftsbedingungen für alle oben genannten Angebote gelten und nur für in Großbritannien und Irland ansässige Personen ab 18 Jahren verfügbar sind

Crypto Privacy Project beschuldigt McAfees des Plagiats

Der stets umstrittene John McAfee macht erneut Schlagzeilen, aber dieses Mal steht er wegen Krypto-Plagiaten im Rampenlicht.

Das Team hinter der Datenschutzmünze PIVX wirft McAfee vor, ein Whitepaper aus dem Jahr 2018 kopiert zu haben. Sie behaupten ferner, dass sich McAfees Ghost-Münze auch zahlreiche Schlüsselmerkmale angeeignet habe. Dazu gehören die Spezifikationen der Münze, Featuresets sowie Protokolle.

Das Universum von Bitcoin

Zusammenstöße mit den Behörden

McAfee trat 1994 von der Antiviren-Firma McAfee Associates zurück. Die Firma ging einige Jahre später an die Börse, und er verkaufte seine verbleibenden Anteile zu einem gemeldeten Nettobetrag von 100 Millionen Dollar.

Seitdem war er in eine Reihe von Kontroversen verwickelt, u.a. als „Person von Interesse“ im Zusammenhang mit dem Mord an dem im Ausland lebenden Amerikaner Gregory Viant Faull, der nicht lizenzierten Arzneimittelherstellung, dem illegalen Waffenbesitz und wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung.

Im Jahr 2016 und erneut für 2020 startete McAfee eine Präsidentschaftskampagne mit dem Slogan „Wählen Sie nicht für McAfee“. Seine Plattform basiert auf libertären Werten, die versuchen, die Rolle der Regierung zu schmälern.

McAfee’s wird vom Fringe-Spieler zum Crypto-Pionier

Während dieser Zeit hat sich McAfee in die Kryptoszene eingeklinkt und seinen Glauben an die aufkommende Technologie als Grund genannt. Seine frühe Beteiligung beschränkte sich auf dubiose Tweets und die Befürwortung von Pump-and-Dump-Plänen.

Doch Ende letzten Jahres startete er McAfeeDEX, einen auf Ethereum basierenden, dezentralen Krypto-Austausch ohne Einschränkungen.

„Erfordert keinen Namen, keine Dokumente, keine E-Mail und keine Bankverbindung. Transaktionsdetails privat. Nichts überwacht. Nichts aufgezeichnet. Keine Einschränkungen. Keine Eintragungsgebühren. 0,25% Transaktionsgebühren. Völlig dezentralisiert“.

Es gibt keine Daten über die Anzahl der Benutzer oder das Handelsvolumen, was für viele potentielle Benutzer abschreckend ist. Es ist möglich, dass diese Entscheidung als eine antiautoritäre Haltung beabsichtigt war.

Zuvor war McAfee als Evangelist für Bitcoin tätig. Anfang dieses Jahres sagte er jedoch, Bitcoin sei „die wahre Scheißmünze“, indem er auf die veraltete Technologie hinwies.

Einige glauben, dass dies eine direkte Reaktion auf seine berühmte Vorhersage war, dass Bitcoin bis zum Ende dieses Jahres eine Million Dollar erreichen würde, und auf die Unwahrscheinlichkeit, dass dies geschehen könnte.

McAfee begnügte sich nicht damit, einen dezentralisierten Austausch einzurichten, sondern brachte die Krypto-Privatsphäre auf die nächste Stufe, als er im April dieses Jahres die Einführung der Ghost-Münze ankündigte.

Ghost wird als eine dezentralisierte Proof-of-Stake-Münze beschrieben, die einen Treuhandpool verwendet, um die Transaktionsgeschichte abzuschirmen und zu löschen. Damit werden Transaktionen mit Hilfe von unwissentlichen Beweisen verifiziert.

PIVX nimmt einen Abstrich am Ghost

Das Ghost-Whitepaper wurde am 15. Mai veröffentlicht. Inzwischen hat das Team hinter PIVX jedoch auf Ähnlichkeiten mit einem alten PIVX-Whitepaper von 2018 hingewiesen.

„Wir fanden mehrere Fälle, in denen @officialmcafee genau denselben Wortlaut, dieselbe Struktur und denselben Inhaltsfluss verwendete, die im PIVX-Whitepaper 2018 zu finden waren. Dies ist hier zu sehen (Seiten 2, 7 im GHOST-Whitepaper)…“

Weitere Untersuchungen der PIVX zeigen, dass zusätzlich zu den Ähnlichkeiten im Whitepaper auch die Münzprägungen für beide Münzen identisch sind. Insgesamt behauptet die PIVX, dass 20 von 26 Seiten ihres Whitepapers direkt plagiiert sind.

Die PIVX wurde erstmals am 31. Januar 2016 eingeführt und hat den Krypto-Winter nicht gut überstanden. Von ihrem Höchststand von 16,20 $ während des letzten Bullenlaufs brach sie auf ein Tief von 0,18 $ ein – ein Rückgang von 99%.

Obwohl bei einigen Projekten seither eine sprunghafte Erholung zu verzeichnen ist, verharrt PIVX immer noch auf einem Niveau nahe seinem Tiefststand. Derzeit liegt der Preis bei 0,28 $.

Hinzu kommt, dass die Marktkapitalisierung der PIVX in diesem Zeitraum dramatisch gesunken ist. Einst mit einer Marktkapitalisierung von 609 Millionen USD auf Platz 48, liegt sie heute mit einer Marktkapitalisierung von nur 16 Millionen USD auf Platz 173.

In Anbetracht dessen sind andere in die Verteidigung von McAfee gesprungen und behaupten, PIVX selbst sei ein Klon von Dash, und diese Ausbrüche sind nichts anderes als Versuche, aus der Marktfähigkeit von McAfee Kapital zu schlagen.

Roger Ver erklärt, warum er die Werbung für Bitcoin (BTC) eingestellt hat

Der unnachgiebige Champion von Bitcoin Cash (BCH), Investor und Unternehmer Roger Ver, unterstützte einen Redditor, der durch die langsame Geschwindigkeit von Bitcoin (BTC) -Transaktionen verwirrt war.

Bitcoin (BTC) funktioniert nicht als Geld

Auf seinem Twitter veröffentlichte Herr Ver die Beschwerde des Reddit-Benutzers Calijwett, der Bitcoin (BTC) gekauft hatte. Leider erhielt der Neuling keine Bitcoin Trader Münzen und hatte über sechs Stunden auf die erste Bestätigung gewartet. Roger Ver schloss sich dem Thread an und versicherte Herrn Calijwett, dass ein solches Problem bei Bitcoin Cash niemals auftreten würde

Bitcoin Cash löst diese Probleme.

Außerdem informierte Roger Ver sein Twitter-Publikum über diesen Vorfall und stellte fest, dass Bitcoin (BTC) oder „Bitcoin Core“ in der BCH-Community-Terminologie nicht als Geld funktioniert.

Im Allgemeinen hat er die Benutzererfahrung von Bitcoin (BTC) kritisiert und betont, dass es ihm peinlich wäre, heute für die Flaggschiff-Kryptowährung zu werben.

Bitcoin

Ein Promotor in Not ist in der Tat ein Promotor

Allerdings stimmten nicht alle seiner Anhänger Herrn Ver. Ein anderer Investor, Alistair Milne vom Altana Digital Currency Fund, erinnerte Herrn Ver an den Zustand des Bitcoin Cash (BCH) -Netzwerks:

Der absolute Zustand von Bcash sollte Ihnen peinlich sein.
Wie von U.Today berichtet, hat sich die Bitcoin Cash (BCH) -Blockchain sehr schmerzhaft halbiert. Die Netzwerkgeschwindigkeit sank schnell, während die Kosten für einen Angriff von 51% ein gefährliches Niveau erreichten.

Kann Multisig für Bitcoin zu rechtlichen Problemen führen?

In letzter Zeit haben digitale Assets an Bedeutung gewonnen, da sich immer mehr Finanzinstitute und traditionelle Investoren für sie interessieren. Im Laufe eines Jahrzehnts konnten Krypto-Währungen wie Bitcoin mit verschiedenen Anwendungsfällen experimentieren, wobei die Königsmünze vor kurzem ihren sicheren Hafen und ihre Flucht in die Sicherheitserzählung wiederbelebt hat. Mit der zunehmenden Verbreitung der Königsmünze in der allgemeinen Finanzwelt scheinen die Verwahrer digitaler Vermögenswerte eine größere Rolle bei der Gestaltung der Zukunft von Kryptowährungen zu spielen.

Rolle der institutionellen Verwahrer

In der jüngsten Folge des Podcasts Unqualified Opinions sprach Mike Belshe, Mitbegründer und CEO von BıtGo, über die Rolle der institutionellen Verwahrer in der Landschaft der digitalen Vermögenswerte und die Notwendigkeit besserer Verwahrungslösungen. Er hob die entscheidende Rolle hervor, die Technologien wie Multisig spielen können, sagte er,

„Die Fähigkeit, Multisig zu haben, wo es verteilt wird, nicht nur auf ein paar Schlüssel innerhalb desselben Landes, sondern diese global zu verteilen, wir können Brieftaschen schaffen, die tatsächlich Widerstand gegen die Probleme der Rechtsprechung leisten“.

Neue Möglichkeiten dank Backup-Schlüssel

Digitale Schlüssel können vor Zugriff schützen

Er fuhr fort, dass es eine Menge Möglichkeiten eröffnet, eine „wo man Schlüssel mitnehmen kann, man kann sie vielleicht auf mehrere verschiedene Firmen verteilen – eine, um den Backup-Schlüssel zu halten, eine, um den mitunterzeichneten Schlüssel zu halten“. Selbst wenn man den letzten Schlüssel in der Hand hält, kann man diese noch so aufbauen, dass man die Kontrolle über die Münze und das Gesamtvermögen hat, fügte er hinzu.

In Bezug auf die Sicherheitsmaßnahme, die zur Sicherung des Austauschs eingesetzt wird, hob Belshe hervor, wie zentralisierte Betriebsmodelle inhärente systemische Risiken hervorrufen können. Er wies darauf hin,

„Die weitaus wahrscheinlichere Verwundbarkeit könnte bei Austauschvorgängen bestehen, die in Bruchstücken, unbeabsichtigt oder absichtlich stattgefunden haben. Und es scheint, dass Multisig-Transaktionen diese Börsen in eine Lage versetzen sollten, in der sie Reserven nachweisen können.“

Begrenztes Angebot an Bitcoins lockt traditionelle Investoren

Das begrenzte Angebot von Bitcoin, die bevorstehende Halbierung der Belohnung für den Block und die Tatsache, dass Bitcoin die beste Finanzanlage des letzten Jahrzehnts war; all diese Faktoren haben das Interesse traditioneller Investorenkreise neu belebt. In der Tat hatte ein kürzlich veröffentlichter Bericht von VanEck darauf hingewiesen, wie eine kleine Allokation an Bitcoin „die kumulative Rendite einer Portfolio-Allokation aus 60 Aktien und 40% Anleihen erheblich steigerte, während die Volatilität nur minimal beeinflusst wurde“.

Das zunehmende Interesse institutioneller Anleger an digitalen Vermögenswerten wie Bitcoin hat auch die Rolle der Krypto-Verwahrer in den Vordergrund gerückt. Laut Belshe,

„Das ist eigentlich gut für die Sicherheit und für das Ökosystem. Wir haben davon profitiert, was die Art und Weise betrifft, wie die Wächter heute zusammenarbeiten, das ist immer noch im Wachsen begriffen. Wir müssen hier noch viel mehr tun. Ich denke, es gibt Raum für interoperable Protokolle, die sich irgendwann herauskristallisieren werden, wie wir atomare Tauschgeschäfte zwischen den Hütern durchführen können, vielleicht mehrere Vermögenswerte in derselben Transaktion.